Boorberg Verlag
Nutzungsbedingungen für den Online-Dienst
"Sicherheitsmelder" (www.sicherheitsmelder.de)
im RICHARD BOORBERG VERLAG (www.boorberg.de)


§ 1
Geltung der Bedingungen
Der "Sicherheitsmelder" bietet zu den nachfolgenden Bedingungen einen Online-Zugriff auf alle wichtigen Neuerungen, aber auch auf Grundlagenwissen, im Bereich Security und Safety, ausgelöst durch Gesetzgebung, Rechtsprechung, Normierung und Produktentwicklung.
§ 2
Nutzung durch den Einzelkunden
Die Inhalte des „Sicherheitsmelder“ sind kostenfrei abrufbar.
§ 3
Hinweis zur Technik
Um technische Neuerungen einzuführen sowie zu Zwecken der Wartung und Datensicherung ist der RICHARD BOORBERG VERLAG berechtigt, den Betrieb seines Servers und seiner Homepage zeitweise zu unterbrechen.
§ 4
Gewährleistung, Haftung
1.
Obwohl bei dem Online-Dienst "Sicherheitsmelder" kein Grund zu der Annahme besteht, dass die veröffentlichten Inhalte Fehler aufweisen, kann keinerlei Gewährleistung bezüglich der Richtigkeit der Inhalte abgegeben werden. Insbesondere wird keine Gewähr dafür übernommen, dass die abgerufenen Informationen für bestimmte Zwecke des Nutzers geeignet sind.
2.
Der RICHARD BOORBERG VERLAG ist nicht verantwortlich für Inhalte von Internetseiten Dritter, auf die durch Hyperlinks verwiesen wird. Der RICHARD BOORBERG VERLAG distanziert sich von den Inhalten dieser Internetseiten.
3.
Der RICHARD BOORBERG VERLAG haftet lediglich für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit seiner Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Der RICHARD BOORBERG VERLAG haftet insbesondere nicht für Schäden aus Fehlern oder bei vorübergehender Unterbrechung des Betriebes der Datenbank und für Fehler der eingesetzten Software, es sei denn, dass die Ursache des Fehlers oder der Betriebsunterbrechungen auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des RICHARD BOORBERG VERLAGS oder seiner Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen beruht.
4.
Der RICHARD BOORBERG VERLAG haftet nicht für Schäden aufgrund von Fehlern oder Betriebsunterbrechungen bei der Datenübertragung im Internet.
5.
Mit Namen gekennzeichnete Fachbeiträge stellen nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers und der Redaktion dar.
6.
Die Vorschriftensammlung wird halbjährlich und bei dringendem Bedarf aktualisiert. Der jeweils aktuelle Stand ergibt sich aus dem Gesetzestext
§ 5
Rechte des Kunden
Der Kunde hat das Recht, in der Sicherheitsmelder-Datenbank zu recherchieren.
§ 6
Nutzungsrechte
Die Recherche-Ergebnisse sind nur für den eigenen Gebrauch bestimmt. Die weitere gewerbliche Nutzung ist untersagt. Jede angezeigte Seite kann ausgedruckt werden. Die aufgerufenen Dokumente können kopiert und in andere Dokumente eingefügt werden.
§ 7
Urheberrechte
Alle Urheberrechte und Nutzungsrechte bleiben vorbehalten.
§ 8
Teilunwirksamkeit und Gerichtsstand
1.
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Bedingungen unwirksam sein oder werden, bleibt dies auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen ohne Einfluss. Die unwirksame Bestimmung gilt als ersetzt durch eine Bestimmung, die geeignet ist, den wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Bestimmung zu verwirklichen. Das Gleiche gilt im Falle fehlender Bestimmungen.
2.
Im Verkehr mit dem Personenkreis des § 310 Abs.1 BGB ist ausschließlicher Gerichtsstand für gegen den RICHARD BOORBERG VERLAG gerichtete Klagen oder sonstige gerichtliche Verfahren - gleich aus welchem Rechtsgrund - Stuttgart.




-