Boorberg Verlag

HWR-Fernstudiengang Master Sicherheitsmanagement

26.03.2013

Qualifizierung für Führungsaufgaben in Sicherheitswirtschaft und kommunaler Sicherheit

HWR Berlin - Fernstudieninstitut (FSI)

Zur Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin hat der Sicherheitsmelder mehrfach informiert, zuletzt mit Beitrag Jürgen Stoike "HWR-Studiengänge Sicherheitsmanagement Bachelor und Master" am 2.4.2012.
Darin wurde auch über den weiterbildenden Fernstudiengang "Master Sicherheitsmanagement" im hochschuleigenen Fernstudieninstitut (FSI) erstmalig zusammengefasst berichtet.
Dieser ausführliche Beitrag zum Inhalt verweist u.a. auf das Studienziel, die Befähigung nachzuweisen, bei Planung, Organisation, Steuerung und Kontrolle von Sicherheitsaufgaben sämtliche relevanten Dimensionen und Einflussfaktoren zu berücksichtigen.

Master Sicherheitsmanagement

Mit dem Angebot dieses Studiengangs reagiert die HWR auf die steigenden Qualifikationsanforderungen in sicherheitsrelevanten Berufsfeldern. Der Studiengang qualifiziert für höhere Managementaufgaben.
Zulassungsvoraussetzung ist ein erster Hochschulabschluss über rd. sechs Semester sowie eine daran anschließende qualifizierte berufspraktische Erfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr Dauer.
Das Studium dauert vier Semester, gegliedert in 15 Pflicht- bzw. Wahlpflicht-Module. Mit Hilfe der Lernplattform "Moodle" sind die Studierenden jederzeit mit den Lehrenden und den Mit-Studierenden vernetzt. Während der Online-Phasen lernen die Studierenden rd. 20 Stunden pro Woche flexibel von zu Hause aus.
An den etwa einmal pro Semester erfolgenden Präsenz-Wochenenden steht neben der Wissensvermittlung der persönliche Austausch mit den Mit-Studierenden und Lehrenden im Vordergrund. Das Treffen findet jeweils freitags nachmittags und samstags ganztägig in den Räumen der HWR in Berlin statt.
Das 1. bis 3. Semester erfolgt als Selbststudium mit Fernstudien-Materialien, ergänzt um konzentrierte Präsenz-Phasen nach dem didaktisch bewährten Konzept des "Blended Learnings".
Im 4. Semester ist die Master-Arbeit zu erstellen und zu präsentieren. Der erfolgreiche Abschluss des Studiengangs führt zum international anerkannten akademischen Grad eines Masters of Arts (M.A.).

Blended Learning und Moodle

Blended Learning ("zusammengemischt") ist die Kombination aus unterschiedlichen Lernmethoden, auch die Mischung aus formellem und informellem Lernen. Über Smartphones und Tablets werden Studierende benachrichtigt und fachlich versorgt.
Die Lernplattform Moodlei st ein objektorientiertes Kurs-Managementsystem, dessen Software die Möglichkeit zur Unterstützung kooperativer Lehr- und Lern-Methoden bietet. Die Plattform stellt online sog. Kursräume zur Verfügung. In diesen werden Arbeitsmittel und Lernaktivitäten bereitgestellt. Die Nutzer haben über ihnen zugewiesene Rollen im "Kursraum" oder für einzelne Aktivitäten unterschiedliche Rechte als Lehrende bzw. Lernende.

Studieninhalte

Weiterbildungsinteressierte erhalten die Möglichkeit, ortsunabhängig den Studieninhalt zu verfolgen. Die entsprechenden Webkonferenztermine sind unter www.fernstudieninstitut.de einsehbar.
Ausgewählte Inhalte:
  • Internationale Bedrohungsszenarien,
  • Strafrecht, Arbeitsrecht, Rechtsdurchsetzung für Sicherheitsunternehmen,
  • Gewerbe- und Vergaberechte für die Sicherheitsbranche,
  • Psychologische, soziologische, ökonomische, politik- und kriminalwissenschaftliche Aspekte des Sicherheits-Managements; betriebliche Sicherheit,
  • Betriebswirtschaftliches Risiko-, Krisen- und Notfall-Management für Führungskräfte undSicherheitskonzepte.
Weiterführende Informationsmöglichkeiten
  • Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin; Berlin School of Economics and Law; Fernstudieninstitut, Alt-Friedrichsfelde 60, 10 315 Berlin;
  • Studiengangsleitung: Prof. Marcel Kuhlmey; E-Mail: msm@hwr-berlin.de;
    Studiengangskoordination/individuelle Studienberatung; Silke Laux; Tel.: (030) 30 877-29 16; E-Mail: msm@hwr-berlin.de;
    Büro für Immatrikulation; Sabrina Stengert; Tel.: (030) 30 877-29 15;
    E-Mail: fsi.immaamt@hwr-berlin.de

Autor: Jürgen Stoike

Anlass: HWR-Fernstudiengang Master Sicherheitsmanagement

Zur Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR), Berlin hatte der Sicherheitsmelder am 2.4.2012 vorab über den Studiengang Master Sicherheitsmanagement informiert. Vorliegend wird dazu ausführlich berichtet. Die HWR reagiert mit diesem Studienangebot für Führungskräfte auf die steigenden Qualifikationsanforderungen in sicherheitsrelevanten Berufsfeldern. Ausgewählt aufgezeigte Studieninhalte führen Weiterbildungsinteressierte zu eingehender Information über eingerichtete Webkonferenz.

Sachbereich: A5 Aktuelles und Grundlagen - Aus- und Fortbildung

Schlagwörter: Sicherheitsmanagement, Master, Blended Learning, Moodle


-