Boorberg Verlag

Stuttgarter Sicherheitskongress am 18.07.2018

05.07.2018

Bewusstsein für Risiken wecken – Wirtschaftsrisiken minimieren

Veranstaltungsort:
IHK Region Stuttgart, Jägerstraße 30, 70174 Stuttgart
Veranstalter:
IHK Region Stuttgart
Telefon 0711 / 2005-0
Telefax 0711 / 2005-1354
E-Mail: info@stuttgart.ihk.de
Internet: http://www.stuttgart.ihk24.de/serviceleiste/stuttgartersicherheitskongress

Ob Betriebsspionage, Markenpiraterie oder Gefahren im Internet – die Sicherheit in der Wirtschaft ist der IHK Region Stuttgart ein wichtiges Anliegen. Sie engagiert sich im Kampf gegen die Kriminalität und kooperiert mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, um über Bedrohungen aufzuklären und um Unternehmen individuell zu beraten.

Die IHK Region Stuttgart bietet deshalb jährlich den Stuttgarter Sicherheitskongress als Forum für mittelständische Unternehmen an, um aus der Praxis heraus die zahlreichen Facetten des Wirtschaftsschutzes zu beleuchten. Das Konzept wurde zusammen mit Unternehmen der Sicherheitsbranche entwickelt.

Der Richard Boorberg Verlag ist auf dieser Veranstaltung Aussteller.


Siehe auch:
Jörg H. Trauboth (Hrsg.), Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

Autor: IHK Region Stuttgart

Anlass: Stuttgarter Sicherheitskongress

Ob Betriebsspionage, Markenpiraterie oder Gefahren im Internet – die Sicherheit in der Wirtschaft ist der IHK Region Stuttgart ein wichtiges Anliegen. Sie engagiert sich im Kampf gegen die Kriminalität und kooperiert mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, um über Bedrohungen aufzuklären und um Unternehmen individuell zu beraten.

Sachbereich: B1 Prävention - Sicherheitsanalysen und -konzepte

Schlagwörter: Sicherheit, IHK, Wirtschaftsschutz


-