Boorberg Verlag

Herbert Ehses

Insgesamt 51 Fachbeiträge

Jahr
2013 (5)
2012 (4)
2011 (6)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (5)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (5)
2003 (5)
mehr >>

Sachgebiet
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (19)
Sicherheit im Wandel der ... (6)
IT-Sicherheit (6)
Sonstige Rahmenbedingunge... (5)
Sicherheitstechnik (5)
Betriebliche Gefahrenabwe... (4)
Aus- und Fortbildung (2)
Sicherheitsanalysen und -... (1)
Brandschutzmaßnahmen (1)
Private Ermittlungen (1)

Verfassungsschutzbericht 2012 veröffentlicht

16.06.2013 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: Verfassungsschutzbericht 2012

Schlagwörter: Verfassungsschutzbericht, Rechtsextremismus, Linksextremismus, Ausländerextremismus, islamischer Terrorismus

Der Verfassungsschutzbericht 2012 wurde am 11. Juni 2013 von Bundesinnenminister Herrn Dr. Hans-Peter Friedrich und Herrn Dr. Hans-Georg Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die jährlichen Arbeitsergebnisse  des Bundesamtes für Verfassungsschutz berichten über die Erkenntnisse und Analysen zum Extremismus (Rechts-, Links- und Ausländerextremismus sowie islamistischen Terrorismus), zur Spionageabwehr, zur Scientology und über den Geheim- und Sabotageschutz.       mehr...


Sicherheit mit ONLINE USV-Systemen

14.06.2013 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: ONLINE USV-Systeme XANTO S 6000

Schlagwörter: Unterbrechungsfreie Stromversorgung, USV-System

USV-Anlagen der Münchner ONLINE USV-Systeme spielen im Sicherheitskonzept eines weltweit tätigen Schmuckhandels eine wichtige Rolle. Sie garantieren die unterbrechungsfreie Stromversorgung, um wertvolle Exponate zu schützen. Redundante Anlagen der Baureihe XANTO S 6.000 werden mit Batteriepaketen eingesetzt. Management-Systeme verbinden Videoaufzeichnung und -management mit Kommunikationstechnologie. Das Videosystem ist über die Leitstelle des Bosch Sicherheitsnetzwerks verbunden.      mehr...


Polizeiliche Kriminalstatistik 2012 vorgestellt

21.05.2013 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2012

Schlagwörter: PKS, Polizeiliche Kriminalstatistik, Betrugsdelikte, Computerkriminalität, Diebstahlsdelikte

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich und der Vorsitzende der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder, Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius haben am 15.5.2013 vor der Bundespressekonferenz die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2012 vorgestellt. Erneut wurden, wie in den beiden Jahren zuvor, weniger als sechs Millionen Straftaten registriert. Gegenüber dem Vorjahr stieg ihre Zahl geringfügig um 0,1 % auf  5.997.040 Straftaten. Die Aufklärungsquote lag unverändert bei 54,4 % (2011: 54,7 %).       mehr...


Planertage der Bosch Sicherheitssysteme

06.02.2013 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: Bosch Planertage 2013

Schlagwörter: Elektronisches Funksiegel, Objektschutz, Planer sicherheitstechnischer Einrichtungen

Der Themen- und Veranstaltungsschwerpunkt der Bosch Planertage liegt 2013 auf Museen und anderen Kultur- und Veranstaltungseinrichtungen. Dazu gehören u.a. das Max-Ernst-Museum in Brühl bei Köln, die BMW Welt in München und das Meilenwerk, Forum für Fahrkultur, in Stuttgart. Die Planertage vermitteln einen zeitgemäßen Gebäude- und Objektschutz von Kultureinrichtungen in Theorie und Praxis.       mehr...


Korruptionswahrnehmungsindex 2012 von Transparency International

02.01.2013 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: Korruptionsbekämpfung 2012

Schlagwörter: Transparency International, CPI, Antikorruptionsindex, Korruptionsindex, Korruptionswahrnehmungsindex

Die Antikorruptionsorganisation Transparency International hat am 5.12.2012 ihren Korruptionswahrnehmungsindex (CPI) veröffentlicht. 2012 wurden 176 Länder nach der im öffentlichen Sektor bei Beamten und Politikern wahrgenommenen Korruption bewertet. Angeführt wird der CPI 2012 von Dänemark, Finnland und Neuseeland mit 90 von 100 Punkten. Beamte und Politiker dieser Länder werden als besonders integer wahrgenommen. Afghanistan, Nordkorea und Somalia bilden mit acht von 100 Punkten das Schlusslicht.       mehr...


Leistungsfähigkeit und Zukunft der Sicherheitswirtschaft

07.09.2012 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: Neu 2012: Managementhandbuch Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit

Schlagwörter: Managementhandbuch, Sicherheitswirtschaft, Unternehmenssicherheit

Im Fachbereich Unternehmensschutz des BOORBERG-Verlags ist am 27.8.20112 ein wegweisendes, umfangreiches Managementhandbuch erschienen, das auf der Security Essen der Presse vorgestellt wird. 70 Experten aus Wissenschaft und Sicherheitsmanagement in Deutschland und der Schweiz haben ihr Wissen und ihre Erfahrungen eingebracht.      mehr...


IT-Abteilungen verlieren die Kontrolle über die Geschäftsprozesse

19.07.2012 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: BPM-Report 2012 der Software Initiative Deutschland e.V. (SID) und der Metasonic AG

Schlagwörter: Geschäftsprozessoptimierung, IT, Software-Initiative

Rund drei Viertel aller Geschäftsprozesse in den Unternehmen werden nicht mehr von der zentralen IT-Abteilung sondern von den Fachabteilungen umgesetzt. Dies geht aus einer aktuellen Studie hervor, die die Software Initiative Deutschland e.V. (SID) gemeinsam mit der Metasonic AG in Auftrag gegeben hat. Ursächlich sind zunehmende Komplexität und Geschwindigkeit bei den Geschäftsprozessen. Die frühzeitige Einbindung der Fachabteilungen führt zu einer erhöhten Akzeptanz der Lösung.      mehr...


Polizeiliche Kriminalstatistik 2011 - Erneut unter 6 Millionen Straftaten und weniger Tatverdächtige

20.05.2012 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) für das Jahr 2011

Schlagwörter: PKS, Polizeiliche Kriminalstatistik, Betrugsdelikte, Computerkriminalität, Diebstahlsdelikte

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich und der Vorsitzende der Ständigen Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder, Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier, haben am 16.5.2012 in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik 2011 vorgestellt. Wie schon im Vorjahr wurden weniger als sechs Millionen Straftaten registriert. Die Kriminalität stieg jedoch gegenüber dem Vorjahr geringfügig um einen Prozentpunkt auf 5,99 Mio. Straftaten. Die Aufklärungsquote lag bei 54,7 % (2010: 56 %).      mehr...


Politisch motivierte Gewalt 2011 auf Höchststand

13.05.2012 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: BMI 11.5.2012: Entwicklung der politisch motivierten Kriminalität im Jahr 2011

Schlagwörter: Politisch motivierte Gewalt, Rechtsextremismus, Linksextremismus, Ausländerkriminalität, Körperverletzungsdelikte gegen Polizeibeamte

2011 wurden in Deutschland insgesamt 30.216 politisch motivierte Straftaten gemeldet. Das bedeutet bundesweit einen Anstieg gegenüber 2010 (27.180) um rd. 11,2 % - bezogen auf die politisch motivierten Gewalttaten ist mit insgesamt 3.108 Delikten im Vergleich zum Vorjahr (2.636) eine Zunahme um rd. 17,9 % zu verzeichnen. Damit wurde seit Einführung des  Definitions- und Erfassungssystems im Jahr 2001 der bislang höchste Wert bei den politisch motivierten Gewalttaten erreicht.      mehr...


Erstes IT-Grundschutz-Überblickspapier des BSI zu Smartphones

24.09.2011 · Autor: Herbert Ehses (Hrsg.)

Anlass: Smartphones, IT-Grundschutz BSI

Schlagwörter: BSI, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, IT-Grundschutz, Smartphones

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat das erste IT-Grundschutz-Überblickspapier veröffentlicht. Das "Überblickspapier Smartphones" befasst sich mit typischen Gefährdungen der Informationssicherheit bei Smartphones sowie möglichen Gegenmaßnahmen. Mit den Überblickspapieren bietet das BSI ab sofort in loser Folge Lösungsansätze zu aktuellen Themen der Informationssicherheit, die später auch in den IT-Grundschutz eingearbeitet werden.      mehr...


<< Erste< zurück123weiter >Letzte >>

-