Boorberg Verlag

Dieter Kaiser

Insgesamt 5 Fachbeiträge

Jahr
Entfernen2013 (5)

Sachgebiet
Sonstige Rahmenbedingunge... (3)
Personal/Weiterbildung (1)
Arbeitsrecht (1)

Umsetzung der elektronischen Lohnsteuer-Abzugsmerkmale

02.10.2013 · Autor: Kaiser, Dieter

Anlass: Fristende der Umstellung auf elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale

Schlagwörter: ElStAM, Elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale, Lohnsteuerkarte, Lohnabrechnung, Gehaltsabrechnung, Lohnabrechnung

Vor der letzten Lohnabrechnung im Jahre 2013 müssen Arbeitgeber (Unternehmen) elektronische Lohnsteuerabzugsmerkmale (kurz ElStAM) ihrer beschäftigten Mitarbeiter erfasst, gemeldet und in der Dezemberabrechnung 2013 abgerufen und berücksichtigt haben. Grund hierfür ist, dass die herkömmliche Lohnsteuerkarte zum Jahresende von einer elektronischen Lohnsteuerkarte ersetzt wird.      mehr...


Rentenversicherungspflicht für die neuen Minijobs (geringfügig entlohnte Beschäftigung)

12.08.2013 · Autor: Kaiser, Dieter

Anlass: Neuregelung der geringfügig entlohnten Beschäftigung (Minijobs) zum 1.1.2013

Schlagwörter: Gehaltsabrechnung, Lohnabrechnung, Minijob, Rentenversicherungspflicht

Die Minijobs (geringfügig entlohnte Beschäftigung) wurden zum 1. Januar 2013 neu geregelt. Neben der Erhöhung der Entlohnung von 400 auf 450 € monatlich, max. 5.400 € pro Jahr, wurde ebenfalls die Pflicht zur Rentenversicherung bei dieser Beschäftigungsart vereinbart. Zwar ist dadurch die Anteilhabe an den Rentenversicherungsleistung auch auf diese Beschäftigungsart übergegangen, trotzdem befürchten die Unternehmen durch diese Rentenversicherungspflicht um die Attraktivität der neuen Minijobs.      mehr...


Übertragung von Urlaubsansprüchen bei Krankheit

20.06.2013 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: BAG - Urteil vom 07.08.2012 Az. Az. C 350-06

Schlagwörter: Urlaubsanspruch, Urlaubsübertragung, Krankheit, Arbeitgeberpflichten

Arbeitnehmer sollten sich beeilen, um für die Urlaubszeit bei den zuständigen Personalabteilungen und Personalverantwortlichen, ihre Urlaubsanträge für den Sommer 2013 genehmigen zu lassen. Grundsätzlich gilt, dass der beantragte Urlaub vom Unternehmen zu gewähren ist, wenn keine betrieblichen Belange (z.B. ein Großauftrag) dem entgegenstehen. Ist dies der Fall, kann der Urlaubsanspruch vom Mitarbeiter zu einem späteren Zeitpunkt genommen oder bis 31. März des Folgejahres übertragen werden (§ 7 Abs.3 BUrlG Bundesurlaubsgesetz).      mehr...


Entgeltbescheinigungsverordnung

17.06.2013 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Entgeltbescheinigungsverordnung: Umsetzung 1.7.2013

Schlagwörter: Arbeitgeberpflichten, Entgeltbescheinigung, Gehaltsabrechnung, Lohnabrechnung

Die Entgeltbescheinigungsverordnung tritt zum 1.Juli 2013 in Kraft. Hier sind die Mindestanforderungen an eine Lohn- und Gehaltsabrechnung eines Arbeitnehmers definiert. Die Verordnung wird eine feste Norm zur Erstellung von Entgeltbescheinigungen der Unternehmen sein. Es gibt dann eine Einheitlichkeit auch für Beantragungsverfahren (z.B. Arbeitslosengeld) aller erforderlichen Angaben auf dem Entgeltnachweis.      mehr...


Single Euro Payment Area (SEPA)

27.05.2013 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: EU-Verordnung 924/2009, EU-Verordnung 260/2012: Umsetzung SEPA 1.2.2014

Schlagwörter: BIC, Europäisches Zahlungsverfahren, IBAN, SEPA, Zahlungsverkehr

Zur Förderung des einheitlichen Binnenmarktes für den "europäischen Zahlungsraum" wurden rechtliche und technische Voraussetzungen geschaffen. Alle Überweisungen, Lastschriften und der elektronische Zahlungsverkehr (Kartenzahlungen oder Online-Banking) sind ab 1. Februar 2014 in allen europäischen Teilnehmerstaaten, der Schweiz, Norwegen, Monaco und Island vereinheitlicht. Ziel ist es, Gutschriften innerhalb eines Arbeitstages zu gewährleisten und Lastschriftverfahren über ein Mandat abzusichern.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-