Boorberg Verlag

A.1 Aktuelles und Grundlagen - Sicherheit im Wandel der Gesellschaft

Insgesamt 4 Fachbeiträge

Jahr
2017 (3)
2016 (1)

Autor
EntfernenZischke, Frederik (4)

IT-Security-Messe it-sa: 10. bis 12. Oktober 2017

Europas Größte IT-Security Messe findet in diesem Jahr vom 10. bis 12. Oktober 2017 im Messezentrum Nürnberg statt. Mit über 580 Ausstellern aus 23 Ländern werden Ihnen die neuesten Entwicklungen aus Cloud, Mobile, Cyber-Security, Daten- und Netzwerksicherheit vorgestellt. Damit Sie Ihr Fachwissen nochmals ausweiten können, findet das Kongressprogramm "Congress@it-sa" bereits ab dem 9. Oktober 2017 statt. Hier können Sie bei verschiedenen Vorträgen teilnehmen und Experten Ihre Fragen stellen.      mehr...


Neue Ausgabe DSD - Der Sicherheitsdienst

21.09.2017 · Autor: Zischke, Frederik

Anlass: Neue Ausgabe des DSD

Schlagwörter: DSD, Sicherheitstechnik, Videoüberwachung, Bundestagswahl, Fachzeitschrift, Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen des Wach- und Sicherheitsmarktes: Wirtschaft, Politik, Arbeit, Soziales, Technik, Unternehmen und Märkte sowie über das Marktsegment Geld und Wert.      mehr...


Kriminalstatistik Baden-Württemberg und Bodycams

21.03.2017 · Autor: Zischke, Frederik

Anlass: Polizeiliche Kriminalstatistik

Schlagwörter: Kriminalstatistik, Baden-Württemberg, Bodycams, Einbruch, Diebstahl

Ab April 2017 will die Landesregierung Baden-Württemberg in drei Städten sogenannte Bodycams bei Polizisten einsetzen. In Stuttgart, Mannheim und Freiburg sollen die kleinen Kameras dafür sorgen, die gewaltsamen Übergriffe auf Polizeibeamte zu minimieren. Dies stellt Innenminister Strobl als Konsequenz der aktuellen polizeilichen Kriminalitätsstatistik dar. Der Probelauf ist vorerst auf sechs Wochen begrenzt.      mehr...


Der Einsatz von Bodycams bei Polizeibeamten

24.08.2016 · Autor: Zischke, Frederik

Anlass: Bodycams als passive Sicherheitsvorkehrung für Polizeibeamte

Schlagwörter: Bodycam, Videoüberwachung, Kamera, Körperkamera

Bodycams werden immer häufiger bei Polizeibeamten eingesetzt. Sie sollen in Gefahrensituationen deeskalierend wirken und zur erfolgreichen Strafverfolgung beitragen. Die Hemmschwelle, einen Polizeibeamten anzugreifen, soll durch den Einsatz der Kameras erhöht werden. Ziel ist es, eine Auseinandersetzung erst gar nicht eskalieren zu lassen und den potenziellen Angreifer bereits im Vorfeld abzuschrecken.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-