Boorberg Verlag

A.1 Aktuelles und Grundlagen - Sicherheit im Wandel der Gesellschaft

Insgesamt 1 Fachbeitrag

Jahr
2017 (1)

Autor
Entfernenvon Prondzinski, Peter (1)

»Schocken statt scharf schießen« – neue Waffen für die Polizei?

25.07.2017 · Autor: von Prondzinski, Peter

Anlass: Lücke zwischen Schusswaffe und Reizstoffsprühgerät

Schlagwörter: Elektroschocker, Reizgas, DEIG, Schusswaffe, Schlagstock

Häusliche Gewalt, Schlägerei, Raub, Bedrohung, Geiselnahme, Amok. Diese Einsatzstichworte beschreiben gefährliche, oft von Emotionalität und Aggression geprägte Einsatzverläufe. Die Täter/Störer sind oft mit Schuss-, Stich- oder Schlagwaffen bewaffnet. In diesen Situationen sind Polizisten zur Lagebewältigung auf sich, auf die Hilfsmittel der körperlichen Gewalt und ihre dienstlichen Waffen angewiesen.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-