Boorberg Verlag

A.5 Aktuelles und Grundlagen - Aus- und Fortbildung

Insgesamt 14 Fachbeiträge

Jahr
Entfernen2008 (14)

Autor
Stoike, Jürgen (10)
Kulow, Dr. Arnd-Christian (2)
Sigesmund, Michael (1)

Sachkundeprüfung - Rahmenstoffplan überarbeitet

10.11.2008 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe

Schlagwörter: Sachkundeprüfung, Unternehmerpflichten

Am 1. Juni 2008 trat der überarbeitete bundeseinheitliche Rahmenstoffplan für die Sachkundeprüfung im Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO in Kraft. Aktuelle gesetzliche Bestimmungen wurden eingearbeitet, stärker berücksichtigt wurde, dass die erfolgreich absolvierte Prüfung auch zur Berechtigung einer Selbstständigkeit führt. Der Ablauf der Sachkundeprüfung vor einer IHK sowie der Bewertungsmodus und die sechs Prüfungssachgebiete bleiben unverändert gültig.      mehr...


Donau-Universitätslehrgang Security and Safety Management

08.09.2008 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: Donau-Universitätslehrgang Security and Safety Management

Schlagwörter: Donau-Universität, Masterlehrgang, Security and Safety Management

Die Donau-Universität Krems (Österreich) beginnt am 29. September 2008 mit dem berufsbegleitenden Masterlehrgang Security and Safety Management. Grundsätzliches zur Universität und zum Lehrgang hat der Sicherheitsmelder unter Titel Donau-Universität - private Sicherheitsausbildung auf akademischer Ebene im Mai 2008 berichtet. Ergänzend werden die Zeitabläufe und die Inhalte der Studienmodule aufgezeigt und Aspekte zum Wissenschaftlichen Beirat mit Bezug zu Deutschland vorgestellt.      mehr...


Rechtsverordnungen über die Berufsausbildung Schutz- und Sicherheit

19.07.2008 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Gültig ab: 01.08.2008

Schlagwörter: Ausbildungsrahmenplan, Fachkraft, Schutz- und Sicherheit, Servicekraft

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie hat im Einvernehmen mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung auf Grund des Berufsbildungsgesetzes die staatliche Anerkennung der Ausbildungsberufe Fachkraft (neu) und Servicekraft für Schutz und Sicherheit verordnet und zum 1. August 2008 in Kraft gesetzt. In drei Jahren zur Fachkraft bzw. zwei Jahren zur Servicekraft sollen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten erlernt werden, die in den jeweiligen Ausbildungsrahmenplänen aufgeführt sind.      mehr...


Anwaltliches Tätigkeitsfeld IT-Recht

03.07.2008 · Autor: Kulow, Dr. Arnd-Christian

Anlass: IT-Recht, Fachanwalt

Schlagwörter: Fachanwalt für IT-Recht, IT-Recht, Softwarerecht, Internetrecht

Die Fachanwaltschaften "Urheber- und Medienrecht" und "Informationstechnologierecht" haben sich gerade erst entwickelt. Der Fachanwalt IT-Recht befasst sich u.a. mit Rechtsfragen rund um Software und Softwareprojekte, Internetrecht, Datenschutz, IT-Compliance und Telekommunikationsrecht und bietet gerade auch den Unternehmen ein  spezifisches Beratungsangebot für IT-Recht.      mehr...


Neuordnung der Ausbildung Schutz- und Sicherheit

30.06.2008 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: Verordnung über die Berufsausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit, Datum: 31.05.2008, Gültig ab: 01.08.2008

Schlagwörter: Duale Ausbildung, Servicekraft, Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Zum 1. August 2008 wird es mit den beiden Ausbildungsberufen Servicekraft und Fachkraft für Schutz und Sicherheit aktuelle Möglichkeiten für junge Menschen geben, sich in dualer Ausbildung auf die gestiegenen Anforderungen in der Sicherheitswirtschaft vorzubereiten. Ausgebildet wird in Berufsbildenden Schulen und  bei den Bildungsträgern der Sicherheitswirtschaft. Die jeweiligen Prüfungen nach zwei Jahren Ausbildung (Servicekraft) bzw. nach drei Jahren (Fachkraft) nehmen die Industrie- und Handelskammern ab.      mehr...


Stress in den Griff bekommen

26.06.2008 · Autor: Kulow, Dr. Arnd-Christian

Anlass: Stress

Schlagwörter: Burn-Out, Stress

Stellenabbau und verschärfter Wettbewerb sorgen für höheren Arbeitsdruck bei gleichzeitiger Zukunftsunsicherheit. Stress ruiniert die Gesundheit und richtet einen gewaltigen volkswirtschaftlichen Schaden an. Jeder sollte etwas dagegen tun. Stress ist eine körperliche Reaktion auf bestimmte, wahrgenommene Auslöser, sog. Stressoren. Mit einer Sofort-Strategie kann man der akuten Stressfalle entkommen.      mehr...


Ausbildung der Brandschutzbeauftragten

06.06.2008 · Autor:

Anlass: Brandschutzbeauftragter, Ausbildung

Schlagwörter: Ausbildung Brandschutzbeauftragter, Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragte werden von Berufsgenossenschaften, Versicherungsgesellschaften, der Industriebaurichtlinie oder von einer der vielen sonstigen Bauordnungen empfohlen oder  gefordert. Um die komplexen, unterschiedlichen Anforderungen Brandschutz zu kennen, dienen mehrtägige Ausbildungen zum Brandschutzbeauftragten. Hier werden die technischen und baulichen, vor allem aber die wesentlichen, wichtigen organisatorischen Ausbildungsthemen aufgeführt.      mehr...


Donau-Universität - private Sicherheitsausbildung auf akademischer Ebene

04.05.2008 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: Master-Studiengang Security and Safety Management

Schlagwörter: Donau-Universität, Krems, Master-Studiengang Security and Safety

Die Donau-Universität Krems bietet Führungskräften im Sicherheits-Management den zweijährigen berufsbegleitenden Master-Studiengang Security and Safety Management an. Das Studium umfasst die präventive Gestaltung von Sicherheit und die Gefahrenabwehr unter Zuhilfenahme von personellen und technischen Ressourcen. Der nächste Studiengang beginnt am 29. September 2008.      mehr...


EDUCATION for PROFESSIONALS (EDPRO) - Weiterbildungsplattform

18.03.2008 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: EDPRO - Weiterbildungsplattform

Schlagwörter: Institut für Fenstertechnik, ift, EDPRO, Master of Engineering

Das Institut für Fenstertechnik e.V. (ift) und die Fachhochschule Rosenheim haben eine Kooperationsvereinbarung zur berufsbegleitenden Weiterbildungsplattform EDPRO = EDUCATION for PROFESSIONALS unterzeichnet. Das modulare Fortbildungskonzept in der Fenster- und Fassadenbranche bildet bis zum Master of Engineering weiter. Der Master-Studiengang startet im Wintersemester 2008/2009.      mehr...


Steinbeis-Hochschule mit Career Center

28.02.2008 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: Master-Studium Business Administration (MBA), Informationstage

Schlagwörter: Masterstudium Business Administration, MBA, Steinbeis Career Center

Die staatlich anerkannte private Steinbeis-Hochschule Berlin bietet auch 2008 Informationstage an. Diese sollen den Entschluss zum Einstieg in das Master-Studium Business Administration (MBA) erleichtern. Über das Steinbeis Career Center (SCC) können sich Interessierte zu solchen ausschließlich an Samstagen stattfindenden Informationstagen anmelden.      mehr...


<< Erste< zurück12weiter >Letzte >>

-