Boorberg Verlag

A.5 Aktuelles und Grundlagen - Aus- und Fortbildung

Insgesamt 10 Fachbeiträge

Jahr
Entfernen2015 (10)

Autor
Dr. Lindner, Joachim (3)
Stoike, Jürgen (3)
Bückmann, Anna Kristina (1)
Dienstbühl, Dr. Dorothee (1)
Donisch, Melanie (1)
Kellermeyer, Sabine (1)

Studium IT-Security per Fernlehrgang

03.10.2015 · Autor: Stoike, Jürgen

Anlass: Die Fernschule Weber bietet aktuell den Fernlehrgang IT-Security SSCP/CISSP für die Lehrgangsdauer von 12 Monaten an.

Schlagwörter: IT-Security, Fernlehrgang, Unternehmen, Teilnehmer, Ausbildungsziele, Weiterbildung

Der Lehrgang "Studium IT-Security per Fernlehrgang" soll dem bestehenden Mangel an qualifizierten Fachkräften im Bereich Sicherheit in der Informationstechnik abhelfen. Er dauert 12 Monate bei einer wöchentlichen Lern- und Übungszeit von ca. 12 Stunden und richtet sich an Privatpersonen sowie an Unternehmen, die eigene Mitarbeiter/innen als IT-Sicherheitsfachkräfte ausbilden wollen.      mehr...


Zertifikatslehrgänge Business Security

Lebenslanges Lernen steht im Mittelpunkt der Bildungspolitik. Gesellschaftliche Veränderungen aufgrund des technischen Fortschritts und des demographischen Wandels stellen uns im Berufsleben vor immer neue Herausforderungen und verlangen eine schnelle Anpassungsfähigkeit. Mit den Weiterbildungsangeboten in Business Security bietet die Steinbeis Business Academy allen Interessierten die Möglichkeit, Kenntnisse und Kompetenzen im Managementbereich zu erweitern sowie fachorientierte Themen wie z.B. Compliance, Qualitätsmanagement in der Gefahrenabwehr, Corporate Security, Standortsecurity, Krisen-Notfallmanagement, NSL etc. aufzufrischen.      mehr...


ISO 27034 basierte Entwicklung sicherer Software

25.08.2015 · Autor: Dr. Lindner, Joachim

Anlass: Tagesworkshop „Entwicklung sicherer Software“ am 1. Oktober 2015

Schlagwörter: ISO 27034, IT-Security, Cyberangriffe, Datenverluste, Sicherheitslücken, Software, Internet of Things, ISMS nach ISO 27001

Jedes an das Internet angeschlossene System bietet aufgrund von Sicherheitslücken ein Einfallstor für illegale Aktivitäten. Angriffe sind nur dann erfolgreich, wenn sie eine Sicherheitslücke ausnutzen. Derzeit werden allerdings Sicherheitslücken - wenn überhaupt - viel zu spät oder erst beim Kunden zufällig entdeckt. Die ISO 27034 ‚Application Security‘ unterstützt die methodische prozess-gesteuerte Entwicklung (angriffs-)sicherer Software, Firmware und Apps.      mehr...


Kooperation ASW mit Führungsakademie der Bundeswehr

Der ASW Bundesverband und die Führungsakademie der Bundeswehr haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die eine künftig noch engere Zusammenarbeit vorsieht. Ziel ist der regelmäßige Informationsaustausch zu sicherheitspolitischen und strategischen Fragen einschließlich des Aspektes staatlicher und privatrechtlicher Risikovorsorge.      mehr...


PMRExpo 2015 – Professioneller Mobilfunk und Leitstellen

24.06.2015 · Autor: Dr. Lindner, Joachim

Anlass: Leitstellenmesse PMRExpo 2015 in Köln

Schlagwörter: NSL, Mobilfunk, Objektversorgung, BOS, Leitstellen, kritische Infrastruktur

Zum 15. Mal öffnet die PMRExpo vom 24. bis 26. November 2015 ihre Tore für Aussteller und Fachbesucher aus aller Welt. Auf einer der wichtigsten und größten internationalen Veranstaltungen für Professionellen Mobilfunk und Leitstellen sind namhafte Unternehmen der Branche vertreten und präsentieren dem interessierten Fachpublikum ihre neuesten Produkte und Lösungen.      mehr...


Luftsicherheitsassistent als Ausbildungsberuf Sicherheitspersonal

07.06.2015 · Autor: Stoike, Jürgen

Anlass: Zu Jahresanfang 2015 wurde auf Bestrebungen verwiesen, wonach der Luftsicherheitsassistent als Ausbildungsberuf für Sicherheitspersonal etabliert werden sollte. Mittlerweile wird der Ausbildungsberuf angeboten.

Schlagwörter: Luftsicherheit, Luftsicherheitsgesetz, Luftsicherheits-Schulungsverordnung, Luftsicherheitsassistent

Die Luftsicherheitsassistenz hat sich als Ausbildungsberuf für Flugsicherheitspersonal etabliert und wird angeboten. Grundlagen für eine Ausbildung sind das Luftsicherheitsgesetz und die Luftsicherheits-Schulungsverordnung. Ziel der Tätigkeit ist, bei den notwendigen Kontrollen Gefahrstoffe und gefährliche Gegenstände zu identifizieren.      mehr...


Zielorientierte Kommunikation und Konfliktlösung für Security Manager

24.02.2015 · Autor: Donisch, Melanie

Anlass: Erfahrungsbericht zur Seminarveranstaltung „Zielorientierte Kommunikation und Konfliktlösung für Security Manager“

Schlagwörter: Kommunikation, Konfliktlösung, Change Management, Seminar

Erstmalig fand im Februar 2015 das Seminar „Zielorientierte Kommunikation und Konfliktlösung für Security Manager“ im beschaulichen Oestrich-Winkel statt. Die German Security Management Academy, eine Qualifizierungs- und Netzwerkinitiative der Horváth Akademie und des Verbands für Sicherheit in der Wirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. veranstaltete dieses Seminar, das Teil einer Reihe von Security Management ADVANCED Seminaren ist, die die Teilnehmer auf fachlicher als auch überfachlicher Ebene qualifizieren.      mehr...


14. Deutscher IT-Sicherheitskongress

11.02.2015 · Autor: Kellermeyer, Sabine

Anlass: 14. Deutscher IT-Sicherheitskongress 2015 in Bad-Godesberg

Schlagwörter: IT-Sicherheit, Kongress, Cyber-Angriffe, Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik

Zum 14. Mal findet der Deutsche IT-Sicherheitskongress vom 19. – 21. Mai 2015 in der Stadthalle Bad-Godesberg in Bonn statt. Das diesjährige Motto des Kongresses, der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik alle zwei Jahre veranstaltet wird, lautet: „Risiken kennen, Herausforderungen annehmen, Lösungen gestalten“. Mit über 600 Fachbesuchern ist die Veranstaltung eine feste Größe im Veranstaltungskalender der IT-Sicherheitsbranche.      mehr...


Sicherheitsakademie Berlin - Ausbildungsangebote für die Sicherheitsbranche

23.01.2015 · Autor: Bückmann, Anna Kristina

Anlass: Ausbildungsangebote an der Sicherheitsakademie

Schlagwörter: Sicherheitsakademie Berlin, Ausbildung, Weiterbildung, Sachkundenachweis, Torben Meyer, Sicherheitsbranche

Die Sicherheitsakademie Berlin, 2005 ins Leben gerufen von dem Personenschützer Torben Meyer, feiert Ende dieses Jahres ihr mittlerweile zehnjähriges Bestehen. Gegründet wurde die Akademie aus dem Wunsch und der Notwendigkeit heraus, guten und hochwertigen Unterricht anzubieten, und die Anerkennung der Sicherheit als qualifizierte Dienstleistung voranzutreiben. Die Sicherheitsbranche benötigt qualifizierte, motivierte und disziplinierte Arbeitskräfte. Die Sicherheitsakademie hat sich diese Qualifizierung zur Aufgabe gemacht.      mehr...


Rhetorische Deeskalation im öffentlichen Dienst

Meldungen über gewalttätige Zwischenfälle in Behörden häufen sich. Verunsicherung empfinden vor allem die Mitarbeiter solcher Einrichtungen. Um deren Sicherheitsempfinden wieder zu stärken, aber auch um zu sensibilisieren, setzen immer mehr öffentliche Einrichtungen auf sogenannte Deeskalationstrainings. In diesen sollen Mitarbeiter ihr Verhalten und ihre Rhetorik schulen, um auf drohende Eskalationen vorbereitet zu sein.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-