Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Anhörung" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 2 Fachbeiträge

Jahr
2019 (1)
2011 (1)

Autor
Krohn, Klaus (1)
Okpara, Cornelia (1)

Sachgebiet
Arbeitsrecht (2)

Urteil: Anhörung des Arbeitnehmers vor einer Verdachtskündigung

Die vorherige Anhörung des Arbeitnehmers vor einer Verdachtskündigung ist zwingend erforderlich. Der Arbeitnehmer muss erkennen können, welcher Sachverhalt ihm zu Last gelegt wird, sodass er verdachtsentkräftende Tatsachen vortragen kann (BAG).      mehr...


Unterlassene Anhörung eines Betriebsrats vor Ausspruch einer Kündigung

14.06.2011 · Autor: Cornelia Okpara

Anlass: BAG - Urteil vom 09.06.2011 Az. 6 AZR 132/10

Schlagwörter: Betriebsrat, Anhörung, Kündigung

Gemäß § 102 Abs. 1 Satz 1 BetrVG ist der Betriebsrat vor jeder Kündigung zu hören. Die Nichtbeachtung des Mitwirkungsrechts des Betriebsrats führt zur Unwirksamkeit der Kündigung. Dies gilt auch dann, wenn die Wahl des Betriebsrats beim Arbeitsgericht angefochten wurde und nach dem Zugang der Kündigung rechtskräftig für ungültig erklärt wird, die Wahl aber nicht von Anfang an nichtig war.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-