Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "BCM" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 4 Fachbeiträge

Jahr
2019 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2011 (1)

Autor
Hoffmann, Heidi (1)
Palkowitsch, Oliver (1)
Weller, Manuel (1)
Werner, Dr., Richard (1)

Sachgebiet
Handeln vor und in der Kr... (2)
Sicherheit im Wandel der ... (1)
Organisations- und Führun... (1)

BCM in der Praxis: Vorbereitung ist alles

06.01.2019 · Autor: Weller, Manuel

Anlass: BCM Summit 2018 in Hamburg

Schlagwörter: BCM-Academy, Sicherheitsmanagement, Notfall- und Krisenvorsorge

Das Konzept der BCM-Academy kommt an: Bereits zum zweiten Mal folgten zahlreiche Expertinnen und Experten aus dem Bereich Sicherheit sowie Krisen- und Business-Continuity-Management der Einladung, um sich gemeinsam über aktuelle Entwicklungen und neue Ansätze zur Notfall- und Krisenvorsorge auszutauschen.      mehr...


Evakuierung aus Risikoländern

20.05.2014 · Autor: Palkowitsch, Oliver

Anlass: Evakuierung aus dem Südsudan

Schlagwörter: Südsudan, Juba, Bürgerkrieg, BCM, Business Continuity Management, Evakuierung, Ausland, Unternehmensberatung

Kurz vor Weihnachten 2013 brachen im Südsudan bürgerkriegsähnliche Zustände aus. Schnell wurden Evakuierungsmaßnahmen eingeleitet, die glücklicherweise erfolgreich verliefen. Um Lehren für das Sicherheitsmanagement in Risikoländern zu ziehen, lohnt sich aber eine differenziertere Betrachtung.      mehr...


BCM – Ein Meilenstein auf dem Weg zur Resilienz

Betriebsunterbrechungen stellen weltweit das größte Risiko für Unternehmen dar. Die Widerstandsfähigkeit (Resilienz) gegenüber Störungen kann durch die Anwendung eines Business Continuity Managements (BCM) verbessert werden. Dieser Beitrag nennt Gründe für die Einführung eines BCM-Systems und zeigt Umsetzungspraktiken auf.      mehr...


Krisen- und Kontinuitätsmanagement

10.11.2011 · Autor: Dr. Richard Werner

Anlass: Risikomanagement

Schlagwörter: BCM, Business Continuity Management, Krisenstab, Risikoplanung

Professionelles Krisen- und Kontinuitätsmanagement ist Ausdruck einer überlegten Risikoplanung, keine Spezialdisziplin für den Fall der Fälle, sondern eine Daueraufgabe in Unternehmen. Eine erfolgreiche Krisenbewältigung ist gewährleistet, wenn Krisenszenarios gut vorbereitet und geübt werden. Beim Führen eines Krisenstabes geht es darum, unter enormen Stresssituationen den Überblick zu bewahren, die Lage richtig einzuschätzen und rasch richtige Entscheidungen zu treffen. Experten-Know-how ist unabdingbar.       mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-