Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Baustellensicherheit" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 3 Fachbeiträge

Jahr
2018 (1)
2014 (1)
2011 (1)

Autor
Krohn, Klaus (2)
Rettig, Joachim (1)

Sachgebiet
Rechtliches (2)
Betriebliche Gefahrenabwe... (1)

Urteil: Haftung des Bauherrn für Verletzung des Handwerkers

Besteht auf einer Baustelle eine gesteigerte Gefahr für dort arbeitende Handwerker (beschädigte abgedeckte Lichtkuppel), so trifft den Bauleiter des Bauherrn eine Hinweispflicht auf die Gefahrenquelle. Andererseits sind dort tätige fachkundige Handwerker verpflichtet, sich über eventuell vorhandene besondere Gefahrenquellen kundig zu machen. Dies kann dazu führen, dass bei einem Unfall eines Handwerkers ein erhebliches Mitverschulden zulasten des Verletzten zu berücksichtigen ist (OLG Hamm).      mehr...


Haftung für Verletzung von UVV

Verantwortliche müssen die einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften kennen und einhalten. Andernfalls können die Berufsgenossenschaften, die entstandene Schäden als gesetzlicher Unfallversicherer zunächst ersetzen müssen, die Verantwortlichen erfolgreich auf Schadensersatz verklagen. Dies hat der Bundesgerichtshof kürzlich entschieden.      mehr...


Baustellensicherheit - Safety und Security auf Großbaustellen

03.08.2011 · Autor: Joachim Rettig

Anlass: Großbaustellen: Aufgaben und Organisation der Sicherheitsdienstleistungen

Schlagwörter: Arbeitssicherheit, Baustellensicherheit, Objektschutz

Sicherheitsdienstleistungen auf Großbaustellen beziehen sich im Wesentlichen auf Security- (Verhinderung von Diebstählen von Maschinen und Baumaterialien) und Safety-Tätigkeiten (z.B. Einhaltung von Arbeitssicherheitsvorschriften, Maschinensicherheit). Um diese Aufgaben wahrnehmen zu können, ist eine möglichst neutrale Stellung des Sicherheitsdienstleisters unumgänglich.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-