Boorberg Verlag

Insgesamt 11 Fachbeiträge

Jahr
Entfernen2005 (11)

Autor
Schroeder, Jonny (11)

Sachgebiet
Arbeitssicherheit, Gesund... (4)
Handeln vor und in der Kr... (3)
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (3)
Rechtliches (1)

Vorgebliches Opfersyndrom

30.11.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Stalking, Opfersyndrom

Schlagwörter: Stalking

Das Phänomen, dass sich Personen als Opfer von Stalking ausgeben, obwohl dies in Wirklichkeit nicht der Fall ist, wird als "Falsches Opfer-Syndrom" bezeichnet.      mehr...


Besichtigung des Unternehmens durch die Berufsgenossenschaft

13.11.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Berufsgenossenschaften, Betriebsbesichtigungen

Schlagwörter: Arbeitsschutz, Berufsgenossenschaft

Der Unternehmer hat der Aufsichtsperson der Berufsgenossenschaft die Besichtigung seines Unternehmens zu ermöglichen und sie auf ihr Verlangen zu begleiten. Er hat  gegenüber dieser Aufsichtsperson eine Auskunfts- und eine Unterstützungspflicht.      mehr...


Cyberstalking

07.11.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Stalking

Schlagwörter: Stalking, Cyberstalking

Cyberstalking bezeichnet Verhaltensweisen des Stalkings, die über Computernetzwerke übermittelt werden. Es ist die obsessive Verfolgung oder Belästigung einer anderen Person unter Einbeziehung des Internets, eines Intranets, von E-Mails oder anderer elektronischer Medien.      mehr...


Neufassung der europäischen Lärmschutzrichtlinie

22.10.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Lärmschutz

Schlagwörter: Lärmschutz, Gehörschutz

Die Richtlinie 2003/10/EG über Mindestvorschriften zum Schutz von Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer vor der Gefährdung durch physikalische Einwirkung (Lärm) muss bis 15. Februar 2006 in nationales Recht umgesetzt werden. Die Europäische Union senkt die Grenzwerte für Lärm am Arbeitsplatz, der Höchstwert der täglichen Lärmbelastung wird auf 87 Dezibel gesenkt, Schutzmaßnahmen sind bei 85 Dezibel erforderlich.      mehr...


Jeder kann Stalking-Opfer werden!

06.10.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Stalking-Opfer

Schlagwörter: Stalking, Stalking-Opfer

Eine aktuelle Befragung der Universität Leicester ergab, dass Personen aller Altersgruppen und aller sozialer Schichten von dieser Problematik betroffen sein können.      mehr...


Gefahrstoffverordnung in der Praxis

11.09.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Verordnung zur Anpassung der Gefahrstoffverordnung an die EG-Richtlinie 98/24/EG und andere EG-Richtlinien, Datum: 23.12.2004, Gültig ab: 01.01.2005

Schlagwörter: Gefahrstoffe, Schutzstufenmodell, Unternehmerpflichten

Die Gefahrstoffverordnung hat einige Erleichterungen für die Unternehmen gebracht. Von zentraler Bedeutung sind hier die Gefährdungsbeurteilung und das sog. Schutzstufenmodell.      mehr...


Star-Stalker

20.08.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Stalking

Schlagwörter: Stalking, Prominente

Unterschiedlichste Star-Stalker wurden bei der TU Darmstadt kategorisiert, wobei deren Intentionen bewertet wurden. Verschiedene Absichten und Gedanken, die sich hinter ihrem Verhalten verbergen, wurden analysiert und führten zu der Typologie der Prominenten-Stalker.      mehr...


Gesundes Arbeiten an Bildschirmarbeitsplätzen

25.07.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Bildschirmarbeitsplatz

Schlagwörter: Bildschirmarbeitsplatz, PC-Arbeitsplatz

Kopf- und Rückenschmerzen, Verspannungen in Nacken und Schultern sind häufige Beschwerden von Mitarbeitern, die an PC-Arbeitsplätzen arbeiten. Beschäftigte können selbst dazu beitragen, dass solche Beschwerden minimiert werden.       mehr...


Die Anforderungen an Werteräume nach der BGV C 7

01.07.2005 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: BGV C7

Schlagwörter: Werteräume, Überfallsicherung, BGV C 7

Der Unternehmer hat dafür zu sorgen, dass Werträume gegen Überfälle gesichert sind. Dafür muss er entsprechende mechanische und elektronische Sicherheitstechnik installieren.       mehr...


Stalking - Schutzkonzepte

23.05.2005 · Autor: Jonny Schröder

Schlagwörter: Stalking, Telefonterror, Schutzmaßnahmen vor Stalking

Betroffenen von Stalking muss eine kompetente psychologische Beratung angeboten werden. Bestimmte Verhaltensweisen des Opfers können weiteres Stalking-Verhalten verstärken, es sind daher von den Betroffenen Regeln zu beachten, die wichtige Schutzmaßnahmen enthalten.      mehr...


<< Erste< zurück12weiter >Letzte >>

-