Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Cyber-Security" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 12 Fachbeiträge

Jahr
2017 (5)
2016 (3)
2015 (2)
2014 (1)
2010 (1)

Autor
Weiße, Günther K. (2)
Zischke, Frederik (2)
Assmann, Stefanie (1)
Brozat, Tatjana (1)
Kapinos, Klaus (1)
Kellermeyer, Sabine (1)
Neuschulz, Mareike (1)
Pressestelle, BSI (1)
Stoike, Jürgen (1)
Wagenbach, Eva (1)

Sachgebiet
Sicherheit im Wandel der ... (5)
Sicherheitsanalysen und -... (2)
Betriebliche Gefahrenabwe... (1)
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (1)
IT-Sicherheit (1)
Sonstige Rahmenbedingunge... (1)
Aus- und Fortbildung (1)

Spionage, Sabotage, Datendiebstahl

15.11.2017 · Autor: Kapinos, Klaus

Anlass: Wirtschaftskriminalität

Schlagwörter: Spionage, IT-Sicherheit, Wirtschaftsspionage, Cyber-Attacken, Cyberkriminalität, Cyber-Security

Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Deutschland (53 Prozent) sind in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Dadurch ist ein Schaden von rund 55 Milliarden Euro pro Jahr entstanden. Das ist das Ergebnis einer Studie des Digitalverbands Bitkom, für die 1069 Geschäftsführer und Sicherheitsverantwortliche quer durch alle Branchen repräsentativ befragt wurden.      mehr...


IT-Security-Messe it-sa: 10. bis 12. Oktober 2017

Europas Größte IT-Security Messe findet in diesem Jahr vom 10. bis 12. Oktober 2017 im Messezentrum Nürnberg statt. Mit über 580 Ausstellern aus 23 Ländern werden Ihnen die neuesten Entwicklungen aus Cloud, Mobile, Cyber-Security, Daten- und Netzwerksicherheit vorgestellt. Damit Sie Ihr Fachwissen nochmals ausweiten können, findet das Kongressprogramm "Congress@it-sa" bereits ab dem 9. Oktober 2017 statt. Hier können Sie bei verschiedenen Vorträgen teilnehmen und Experten Ihre Fragen stellen.      mehr...


Zusammenarbeit zwischen BSI und Kommando CIR

01.08.2017 · Autor: Pressestelle, BSI

Anlass: Cyber-Security

Schlagwörter: Cyber-Security, Cyber-Attacken, Datenschutz

"Das Kommando CIR ist für uns als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde ein wichtiger Partner beim gemeinsamen Ausbau der gesamtstaatlichen Cyber-Sicherheitsarchitektur", so der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, beim Besuch des Kommandos CIR am 21. Juli in Bonn.      mehr...


Mehr Sicherheit für das intelligente Energienetz

21.02.2017 · Autor: Neuschulz, Mareike

Anlass: IT-Sicherheit

Schlagwörter: IT-Sicherheit, Strom- und Gasnetzbetreiber, Risikomanagement, Cyber-Attacken, Cyber-Security

Intelligente Energienetze benötigen intelligente IT-Sicherheitsstandards. Aus diesem Grund sind Strom- und Gasnetzbetreiber verpflichtet, bis zum 31. Januar 2018 ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) zum Schutz vor Cyber-Angriffen zu etablieren. Solche und weitere Sicherheitsmaßnahmen sind auch angesichts des anstehenden Rollouts der Smart-Meter-Systeme erforderlich. Auf der Fachmesse „Eworld“ vom 7. bis 9. Februar 2017 in Essen diskutierte die Branche unter anderem aktuelle Entwicklungen in der IT-Security.      mehr...


Angriff auf Washington DC`s Überwachungskameras

31.01.2017 · Autor: Zischke, Frederik

Anlass: Angriff auf Überwachungskameras

Schlagwörter: Überwachungskameras, Satan, Hacker, Ransomware, Cyber-Attacken, Cyber-Security

Der Sicherheitsmelder berichtete in der vergangenen Woche über eine sog. „Ransomware“ namens „Satan“. Bei dieser Schadsoftware handelt es sich um ein betrügerisches Konzept, mithilfe dessen Opfer erpresst werden können. Gerade ungeschützte Computer oder Smartphones sind sehr anfällig für diese Art von Attacken. Aber es wird auch, wie sich nun herausstellte, unscheinbare Hardware von den Erpressern angegriffen.      mehr...


Fünf Erfolgsfaktoren für die Abwehr von Cyberkriminalität

08.11.2016 · Autor: Brozat, Tatjana

Anlass: Informationssicherheit in Unternehmen

Schlagwörter: Phishingmails, Informationssicherheit, Datendiebstahl, Cyber-Security, Cyberkriminalität

Phishingmails, gehackte Accounts, Datendiebstahl – bereits eine mit einem Schadcode gespickte E-Mail reicht aus, um erheblichen Schaden anzurichten. Gerade für Unternehmen ist Datenkriminalität in der heutigen Zeit ein ernstes Problem. Werden Kunden-, Lieferanten- oder Produktdatenbanken angegriffen, gehen die Schäden schnell in die Millionen. Informationssicherheits- Managementsysteme (ISMS) gewinnen daher immer mehr an Bedeutung.      mehr...


Polizei Niedersachsen: Mobile IT-Sicherheit

01.11.2016 · Autor: Wagenbach, Eva

Anlass: Tablets für Streifenbeamte

Schlagwörter: Tablet, Cyber-Security, IT-Sicherheit, Polizei

Die Polizei Niedersachsen führt als erste eine mobile und gleichzeitig sichere Lösung für Streifenbeamte ein: 500 speziell gesicherte Tablet-Computer unterstützen die Kommissare bei ihrer Arbeit. Ein Zugriff auf den Polizeicomputer ist für die Beamten dadurch von überall schnell und sicher möglich.      mehr...


IT verstehen, umsetzen und nutzen

26.10.2016 · Autor: Assmann, Stefanie

Anlass: Harmonisierung des digitalen Binnenmarktes

Schlagwörter: Jurist 4.0, Günther , Oettinger , Wirtschaftsführer, Big-Data, Cyber-Security, Digitale Union, Industrie 4.0

Seit 2014 ist Günther Oettinger EU-Kommissar für digitale Wirtschaft und Gesellschaft. Im Wirtschaftsleben ist das Thema Digitalisierung unter dem Label "Industrie 4.0" in aller Munde. Lesen Sie im Interview, wie Günther Oettinger mit Weitsicht, Ausdauer und Nachdruck diese komplexe wie brisante Aufgabe vorantreibt.      mehr...


Oktober 2015: Europäischer Monat der Cyber-Sicherheit

26.09.2015 · Autor: Kellermeyer, Sabine

Anlass: BSI unterstützt den von der Europäischen Union initiierten Monat der Cyber-Sicherheit 2015

Schlagwörter: Cyber-Security, BSI, ECSM, Socialmedia, Cloud-Computing

Im Oktober 2015 findet europaweit nun zum vierten Mal der European Cyber Security Month (ECSM) statt. Unter der Leitung der europäischen IT-Sicherheitsbehörde ENISA bieten die Mitgliedsstaaten der EU verschiedene Veranstaltungen und Aktionen an und informieren zum Thema Cyber-Sicherheit. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik unterstützt den ECSM im Rahmen eigener Aktionen und Maßnahmen und bietet Unternehmen und Institutionen die Möglichkeit, sich aktiv am Aktionsmonat zu beteiligen.      mehr...


Schutz kritischer Infrastrukturen – Neue Ansätze in den Vereinigten Staaten

16.06.2015 · Autor: Weiße, Günther K.

Anlass: Verstärkte internationale Kooperation des „Department of Homeland Security National Cybersecurity and Communications Integration Centers – NCCIC”

Schlagwörter: PDD-63, Kritische Infrastrukturen, Cyber-Angriffe, Department of Homeland Security – DHS, Industrial Control System Cyber Emergency Response Team – ICS-CERT, Cyber Security Centers

Fachleute des US-Department of Homeland Security und der US-Industrie rechnen damit, dass die „Kritischen Infrastrukturen“, hier insbesondere die Stromversorgungssysteme, Nuklearanlagen aller Art und die Trinkwasserversorgung der Vereinigten Staaten bald Ziel eines großangelegten Angriffs aus dem digitalen Raum mit nicht absehbaren Folgen werden könnten.      mehr...


<< Erste< zurück12weiter >Letzte >>

-