Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Drohanrufe" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 2 Fachbeiträge

Jahr
2007 (1)
2004 (1)

Autor
Sauer, Walfried O. (1)
Schroeder, Jonny (1)

Sachgebiet
Handeln vor und in der Kr... (1)
Betriebliche Gefahrenabwe... (1)

Bundesrat stimmte Stalking-Gesetz zu

16.02.2007 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Stalking-Gesetz

Schlagwörter: Stalking, Drohanrufe

Der Bundesrat stimmte am 16.2.2007 dem neuen Stalking-Gesetz zu. Dieser neue Strafrechtsparagraph soll es den Opfern erleichtern, sich gegen ihre Peiniger zur Wehr zu setzen. Psychoterror durch ständiges Auflauern oder Drohanrufe bei Tag und Nacht kann künftig mit bis zu zehn Jahren Haft bestraft werden.      mehr...


Bombendrohung: Entscheidung nur nach Notfallplan

08.01.2004 · Autor: Walfried O. Sauer

Schlagwörter: Bombendrohung, Notfallplan, Drohanrufe

Die Motive für Bombendrohungen sind vielfältig. Sie können aus Hass, Neid, Frust oder Rachegedanken entstehen. Die Verantwortlichen müssen dabei die ganze Bandbreite von möglichen Folgen berücksichtigen, vom "Unfug" bis hin zum realen, terroristischen Anschlag. Das jüngste Beispiel einer Bombendrohung am Düsseldorfer Flughafen zeigt, wie schwer die Lage einzuschätzen ist. Grundlage für alle Handlungen und Bewertungen muss jeweils ein Notfallplan sein.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-