Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Ermittlungen" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 12 Fachbeiträge

Jahr
2017 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (1)
2010 (1)
2009 (1)
2006 (1)
2005 (3)
2002 (1)

Autor
Lotze, Manfred (4)
Glitza, Klaus-Henning (2)
Christian Solmecke, LL.M. (1)
Ehses, Herbert (1)
Hammler, Lili (1)
Kraheck, Adolf (1)
Köhler, Franz (1)
Senger, Christian (1)

Sachgebiet
Private Ermittlungen (8)
Sicherheit im Wandel der ... (2)
Aus- und Fortbildung (1)
Sicherheitstechnik (1)

Private Fahndung nach G20-Tätern – Ist das erlaubt?

26.07.2017 · Autor: Christian Solmecke, LL.M.

Anlass: G20-Gipfel in Hamburg

Schlagwörter: Soziale Netzwerke, Private Ermittlungen

In den Tagen nach der eskalierten Gewalt anlässlich des G20-Gipfels in Hamburg veröffentlichte die „Bild“-Zeitung Fotos von Personen, denen sie im Untertitel Straftaten zuschrieb. Diese Fotos wurden in den sozialen Netzwerken bedenkenlos geteilt. Doch: Dürfen die das? Ein Überblick über die Rechtslage.      mehr...


Security Manager Summit 2013

Unter dem Motto "Der Sicherheitsmanager im Fokus – Kontrolleur, Stratege und Gestalter in Industrie und Handel" fand in Köln der 1. Security Manager Summit des FID Verlags statt. Der Artikel verschafft Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Eckpunkte der Beiträge zu: BYOD, Berufsbild des Sicherheitsmanagers, interne Ermittlungen, Krisenmanagement und Security Awareness.      mehr...


Führungskräfte im Wechselfieber - Firmen-Know-how-Abfluss

23.04.2013 · Autor: Manfred Lotze

Anlass: Presse-Info KOCKS, "Firmen-Know-how wandert aus dem Unternehmen" vom 9.4.2013

Schlagwörter: Führungskräfte, Kündigung, Ermittlungen

Seit drei Jahren hat das Detektiv-Institut Kocks einen neuen Trennungs-Trend festgestellt. Führungskräfte ziehen auch in Gruppen und nach vielen Jahren Betriebszugehörigkeit vom bisherigen Arbeitsplatz in die Selbstständigkeit oder direkt zum Wettbewerber. Branchenwechsel werden vorgetäuscht, vertragliche und gesetzliche Kündigungsfristen nicht eingehalten. Diese Probleme haben nicht nur Handel, Handwerk und Industrie, sondern auch Dienstleister und vielfach Freiberufler.       mehr...


Datenschutz verhindert nicht Sachverhaltsaufklärung und Beweissicherung

23.01.2013 · Autor: Manfred Lotze

Anlass: Presse-Info KOCKS, "Detektivarbeit ohne Kamera" vom 15.1.2013

Schlagwörter: Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz, Ermittlungen

Das geplante Beschäftigtendatenschutzgesetzes mit dem Verbot verdeckter Videoüberwachung darf nicht verhindern, dass Arbeitgeber ihren gesetzlichen Verpflichtungen zum Schutz des Eigentums nachkommen. Private Ermittler können mit Observation, Ermittlungen und erlaubter Technik arbeiten und haben eine wichtige Funktion im Vorfeld kriminalpolizeilicher Untersuchungen und bei der Beweisbeschaffung für arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen. Das Detektiv-Institut KOCKS, Düsseldorf, mit umfangreichem Aufgabenkatalog ist auch beratend tätig.      mehr...


Checkliste: Überprüfung ausscheidender Mitarbeiter

08.06.2012 · Autor: Manfred Lotze

Anlass: Flyer "Trennungs-Check"

Schlagwörter: Ermittlungen Ausscheiden von Führungskräften, Trennungs-Check, Wettbewerbsverbote

Ein Trend scheint sich zu entwickeln: Wissens- und Leistungsträger verlassen das Unternehmen. Das ist auf die gute wirtschaftliche Lage zurückzuführen. In der Selbstständigkeit oder bei einem neuen Arbeitgeber werden gute Aussichten und bessere Vergütungsbedingungen erkannt. Kündigungsfristen, Wettbewerbsverbote u.a. werden oft nicht beachtet. Detektive Kocks haben einen "Trennungs-Check" entwickelt. Zielgerichtete Ermittlungen sollen Verlust von Marktanteilen und Imageschäden vermeiden helfen.       mehr...


Qualifizierte Ermittlungen

02.06.2010 · Autor: Manfred Lotze

Anlass: Detektivarbeit

Schlagwörter: Detektiv, Ermittlungen

5.000 Wirtschafts- und Privatdetektive und 15.000 Kaufhausdetektive führen bei ordentlicher Ausbildung und der Zugehörigkeit zu Berufsverbänden erfolgreiche Ermittlungen. Schwerpunkte sind die Bearbeitung der Wirtschaftskriminalität und die Überprüfung von Personalangelegenheiten. Die "Richtlinie zur Qualitätssicherung privater Ermittlungsdienstleistungen durch Detektive" enthält die Pflicht zur permanenten Fort- und Weiterbildung.      mehr...


Datenschutzkonforme Ermittlungen in Unternehmen

09.10.2009 · Autor: Christian Senger

Anlass: Ermittlungen und Datenschutz

Schlagwörter: Betriebsinterne Ermittlungen, Datenschutz, Ermittlungen

Betriebsinterne Ermittlungen sind mit den Änderungen des Bundesdatenschutzgesetzes schwieriger geworden. Der Datenschutz ist bei Präventionsmaßnahmen gegen Kriminalität und arbeitsrechtliche Verfehlungen zu beachten. Es kann zur Kollision von schutzwürdigen Aufklärungs- und Verfolgungsinteressen des Arbeitgebers mit Persönlichkeitsrechten der Mitarbeiter kommen. Bei Missachtung des Datenschutzes drohen Beweisverwertungsverbot, Unterlassungs- und Ersatzansprüche des Arbeitnehmers, Geld- und Freiheitsstrafen.      mehr...


Videoüberwachung mobil, einfach und professionell

09.10.2006 · Autor: Adolf Kraheck

Anlass: Mobile Videoüberwachung

Schlagwörter: Videoüberwachung, mobile Systeme, verdeckte Überwachung, Ermittlungen

Neben stationär aufgebauten Video-Überwachungsanlagen werden immer wieder mobile Systeme benötigt, sei es für den mobilen Einsatz bei Observationen oder für die nur vorübergehende Überwachung bei Verdacht eines Deliktes. Um derartige Maßnahmen professionell durchführen zu können, reicht es nicht, nur einzelne Videokomponenten miteinander zu verbinden und irgendwo zu verstecken.      mehr...


Dienstkunde: Grundlegende Anforderungen an die Berichtsfertigung

11.11.2005 · Autor: Klaus-Henning Glitza

Anlass: Berichte, Meldungen

Schlagwörter: Bericht, Ermittlungen, Meldung, Observation

Im DIHK-Rahmenplan mit Lernzielen zur Geprüften Schutz- und Sicherheitskraft vom August 2005 ist das Erstellen von Meldungen und Berichten (Abschnitt 2.4) aufgeführt. Dies ist ein wichtiger und konsequenter Schritt, denn die Fertigung qualifizierter Berichte hat sich in der bisherigen Praxis nicht immer als unproblematisch erwiesen. Grundlegende Regeln sind bei der Berichtsfertigung zu beachten.       mehr...


Überprüfung eines Alibis durch den Ermittlungsdienst

09.06.2005 · Autor: Franz Köhler

Anlass: Alibiermittlung/-überprüfung

Schlagwörter: Alibi, Aussagen, Ermittlungen

Der Mitarbeiter im Ermittlungsdienst führt Alibiüberprüfungen bei der Bearbeitung von betrieblichen Verstößen, Ordnungswidrigkeiten und Straftaten durch. Die gesammelten Informationen, die Überprüfung der Angaben und deren Auswertung müssen klären, ob der Überprüfte ein Alibi hat oder nicht. Falschaussagen sind nicht auszuschließen.       mehr...


<< Erste< zurück12weiter >Letzte >>

-