Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "PDA" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 4 Fachbeiträge

Jahr
2009 (2)
2006 (1)
2005 (1)

Autor
Glitza, Klaus-Henning (4)

Sachgebiet
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (2)
IT-Sicherheit (1)
Private Ermittlungen (1)

Marktübersicht und Kaufkriterien für GPS-basierte Ortungstechnik

22.12.2009 · Autor: Klaus-Henning Glitza

Anlass: Ortungsmodule/-systeme

Schlagwörter: GPS, GSM, Ortung, PDA

Der Einsatz von GPS-Ortungsmodulen wird nach der Rechtsprechung, namentlich zum Datenschutz, eingeschränkt. Nur wenn hinreichend sichere Tatsachen, eine erhebliche Straftat oder eine schwere arbeitsrechtliche Pflichtenverletzung angenommen werden kann, ist GPS-basierte Ortungstechnik nach strenger Güterabwägung noch zu akzeptieren. Unter diesen Vorgaben sind beim Kauf von GPS-Systemen u.a. die technische Ausstatung und Testmöglichkeiten zu bewerten.      mehr...


Gefahren für die Mobiltelefonie durch Viren, Trojaner und Spyware

22.12.2009 · Autor: Klaus-Henning Glitza

Anlass: Mobile Telekommunikation/Handys, Angriffsflächen

Schlagwörter: Handys, Mobiltelefone, Smartphones, PDA, Bluetooth

Die ersten Handys waren geschlossene Systeme, die abgesehen vom Mobilfunk über keine weitere Netzanbindung verfügten. Die heutigen Geräte haben dagegen zahlreiche Schnittstellen wie Bluetooth, SMS, MMS, E-Mai-Funktion und  mobiles Internet. Das lässt die modernen Handys zum Einfallstor für Viren, Trojaner und Spyware werden.      mehr...


Blackberry - ein Mail-Handy mit erheblichen Sicherheitsrisiken

21.04.2006 · Autor: Klaus-Henning Glitza

Anlass: Blackberry, E-Mail-Handy

Schlagwörter: E-Mail, Handy, Blackberry, PDA

Manager lieben das kleine handliche Gerät, das den weltweiten automatischen Empfang von E-Mails ermöglicht. Doch das handyähnliche Elektronikwunder Blackberry hat einen gefährlichen Haken: "Freund" hört und liest eventuell mit.      mehr...


Sicherheitsrisiken durch Notebooks und PDAs

30.09.2005 · Autor: Klaus-Henning Glitza

Anlass: Datendiebstahl, Notebooks

Schlagwörter: Datendiebstahl, Laptop, Mobilfunk, Notebook, PDA

Notebooks bergen eine Fülle oft vertraulicher Daten und ermöglichen in vielen Fällen einen ortsunabhängigen Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk. Für Datendiebe (fremd-) staatlicher oder konkurrenzgesteuerter Provenienz sind die handlichen Mobilrechner zu begehrten Objekten geworden. Angriffe werden auch mit Notebooks realisiert, wobei auch Lauschaktionen bekannt wurden. Gefährdungspotenzial und Methodik sind vielfältig.       mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-