Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Schwachstellenanalyse" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 1 Fachbeitrag

Jahr
2002 (1)

Autor
Ehses, Herbert (1)

Sachgebiet
Sicherheitsanalysen und -... (1)

Sicherheitsanalyse führt zu transparenter Risikolage

Eine Sicherheitsanalyse ist in jedem Unternehmen erforderlich um Schäden zu vermeiden oder zu begrenzen. Auf der Basis des erhobenen IST-Zustandes mit den anerkannten Schwachstellen und Risiken ist ein standortspezifisches Sicherheitskonzept (Beschreibung des SOLL-Zustandes) zu entwickeln sowie eine Entscheidung über die Umsetzung herbeizuführen.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-