Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Security" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 144 Fachbeiträge

Jahr
2019 (1)
2018 (2)
2017 (6)
2016 (11)
2015 (15)
2014 (16)
2013 (7)
2012 (1)
2011 (13)
2010 (8)
mehr >>

Autor
Weiße, Günther K. (44)
Stoike, Jürgen (25)
Bückmann, Anna Kristina (4)
Glitza, Klaus-Henning (4)
Weber, Lutz-Achim (4)
Dr. Lindner, Joachim (3)
Krause, Alexander (3)
Leidel, Sven (3)
Weiße, Günther (3)
Zischke, Frederik (3)
mehr >>

Sachgebiet
Sicherheit im Wandel der ... (39)
Aus- und Fortbildung (36)
Sonstige Rahmenbedingunge... (15)
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (13)
IT-Sicherheit (11)
Sicherheitsanalysen und -... (10)
Sicherheitstechnik (6)
Arbeitssicherheit, Gesund... (2)
Organisations- und Führun... (2)
Personal/Weiterbildung (2)
mehr >>

ASIS Europe Konferenz in Rotterdam auch in diesem Jahr erfolgreich

ASIS Europe 2019 im Rückblick: Mit über 900 Teilnehmenden aus aller Welt hinterlässt die ASIS Europe Konferenz in Rotterdam unter den internationalen Security-Konferenzen erneut einen bleibenden Eindruck in Europa. Das moderne Konferenzkonzept mit über 70 Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen, die integrierte Fachausstellung sowie die interdisziplinären Fachreferenten und das internationale Publikum runden das Profil der Security-Konferenz ab.      mehr...


Sicherheit und Kommunikation bei Fußballgroßveranstaltungen

09.08.2018 · Autor: Prof. Kuhlmey, Marcel

Anlass: Fußballgroßveranstaltungen

Schlagwörter: Sicherheit , Veranstaltung, Fußballgroßveranstaltungen, Safety, Security

Das Praxishandbuch für Akteure im Netzwerk der Sicherheitsgewährleistung ist im Jahr 2018 im Richard Boorberg Verlag erschienen und ist für alle Personen von Interesse, die an der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Fußballgroßveranstaltungen beteiligt sind. Die Publikation richtet sich sowohl an die Angehörigen der Sicherheitsbehörden als auch an die Beteiligten der gewerblichen Sicherheit, den Vertretern des ÖPNV sowie an die Verantwortlichen der Vereine.      mehr...


Sicherheitsunion: Kommission präsentiert neue Maßnahmen für besseren Schutz der EU-Bürger

07.03.2018 · Autor: Europäische Kommission

Anlass: Pressemitteilung der Europäischen Kommission vom 18.10.2017

Schlagwörter: Europäische Kommission, Security by Design, Europol, Terrorismus

Die Europäische Kommission stellt zur Sicherheitsunion eine Reihe konkreter und praktischer Maßnahmen vor, mit denen die Bürger der EU besser vor terroristischen Bedrohungen geschützt werden sollen und ein Europa, das Schutz bietet, geschaffen werden soll. Mit den Maßnahmen sollen die durch die jüngsten Anschläge zutage getretenen Schwachstellen beseitigt und die Mitgliedstaaten beim Schutz des öffentlichen Raums unterstützt werden.      mehr...


Spionage, Sabotage, Datendiebstahl

15.11.2017 · Autor: Kapinos, Klaus

Anlass: Wirtschaftskriminalität

Schlagwörter: Spionage, IT-Sicherheit, Wirtschaftsspionage, Cyber-Attacken, Cyberkriminalität, Cyber-Security

Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Deutschland (53 Prozent) sind in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Dadurch ist ein Schaden von rund 55 Milliarden Euro pro Jahr entstanden. Das ist das Ergebnis einer Studie des Digitalverbands Bitkom, für die 1069 Geschäftsführer und Sicherheitsverantwortliche quer durch alle Branchen repräsentativ befragt wurden.      mehr...


IT-Security-Messe it-sa: 10. bis 12. Oktober 2017

Europas Größte IT-Security Messe findet in diesem Jahr vom 10. bis 12. Oktober 2017 im Messezentrum Nürnberg statt. Mit über 580 Ausstellern aus 23 Ländern werden Ihnen die neuesten Entwicklungen aus Cloud, Mobile, Cyber-Security, Daten- und Netzwerksicherheit vorgestellt. Damit Sie Ihr Fachwissen nochmals ausweiten können, findet das Kongressprogramm "Congress@it-sa" bereits ab dem 9. Oktober 2017 statt. Hier können Sie bei verschiedenen Vorträgen teilnehmen und Experten Ihre Fragen stellen.      mehr...


Zusammenarbeit zwischen BSI und Kommando CIR

01.08.2017 · Autor: Pressestelle, BSI

Anlass: Cyber-Security

Schlagwörter: Cyber-Security, Cyber-Attacken, Datenschutz

"Das Kommando CIR ist für uns als nationale Cyber-Sicherheitsbehörde ein wichtiger Partner beim gemeinsamen Ausbau der gesamtstaatlichen Cyber-Sicherheitsarchitektur", so der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), Arne Schönbohm, beim Besuch des Kommandos CIR am 21. Juli in Bonn.      mehr...


Aktueller, flexibler, schlanker: Informationssicherheit mit dem BSI

26.06.2017 · Autor: Wagenbach, Eva

Anlass: 2. IT-Grundschutz-Tag

Schlagwörter: IT-Security, ATP-Angriff, Cyber-Attacken, BSI

Der 2. IT-Grundschutz-Tag des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lieferte Unternehmen und Behörden wichtige Informationen zur Verbesserung der Informations- und IT-Sicherheit im Zeitalter von Cyber-Angriffen. Einer der Schwerpunkte der Veranstaltung am 8. Juni in Köln war die Modernisierung der IT-Grundschutz-Methodik. Schlanker, aktueller und flexibler wird das Regelwerk in Zukunft sein.      mehr...


Mehr Sicherheit für das intelligente Energienetz

21.02.2017 · Autor: Neuschulz, Mareike

Anlass: IT-Sicherheit

Schlagwörter: IT-Sicherheit, Strom- und Gasnetzbetreiber, Risikomanagement, Cyber-Attacken, Cyber-Security

Intelligente Energienetze benötigen intelligente IT-Sicherheitsstandards. Aus diesem Grund sind Strom- und Gasnetzbetreiber verpflichtet, bis zum 31. Januar 2018 ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) zum Schutz vor Cyber-Angriffen zu etablieren. Solche und weitere Sicherheitsmaßnahmen sind auch angesichts des anstehenden Rollouts der Smart-Meter-Systeme erforderlich. Auf der Fachmesse „Eworld“ vom 7. bis 9. Februar 2017 in Essen diskutierte die Branche unter anderem aktuelle Entwicklungen in der IT-Security.      mehr...


Angriff auf Washington DC`s Überwachungskameras

31.01.2017 · Autor: Zischke, Frederik

Anlass: Angriff auf Überwachungskameras

Schlagwörter: Überwachungskameras, Satan, Hacker, Ransomware, Cyber-Attacken, Cyber-Security

Der Sicherheitsmelder berichtete in der vergangenen Woche über eine sog. „Ransomware“ namens „Satan“. Bei dieser Schadsoftware handelt es sich um ein betrügerisches Konzept, mithilfe dessen Opfer erpresst werden können. Gerade ungeschützte Computer oder Smartphones sind sehr anfällig für diese Art von Attacken. Aber es wird auch, wie sich nun herausstellte, unscheinbare Hardware von den Erpressern angegriffen.      mehr...


Fünf Erfolgsfaktoren für die Abwehr von Cyberkriminalität

08.11.2016 · Autor: Brozat, Tatjana

Anlass: Informationssicherheit in Unternehmen

Schlagwörter: Phishingmails, Informationssicherheit, Datendiebstahl, Cyber-Security, Cyberkriminalität

Phishingmails, gehackte Accounts, Datendiebstahl – bereits eine mit einem Schadcode gespickte E-Mail reicht aus, um erheblichen Schaden anzurichten. Gerade für Unternehmen ist Datenkriminalität in der heutigen Zeit ein ernstes Problem. Werden Kunden-, Lieferanten- oder Produktdatenbanken angegriffen, gehen die Schäden schnell in die Millionen. Informationssicherheits- Managementsysteme (ISMS) gewinnen daher immer mehr an Bedeutung.      mehr...


<< Erste< zurück123weiter >Letzte >>

-