Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Sozialversicherungen" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 3 Fachbeiträge

Jahr
2011 (1)
2008 (1)
2007 (1)

Autor
Kaiser, Dieter (3)

Sachgebiet
Sonstige Rahmenbedingunge... (3)

Änderung der Sozialversicherungsmeldung/Unfallversicherung - Datenbaustein DBUV

23.06.2011 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Sozialversicherungsmeldung

Schlagwörter: Sozialversicherungen, Unfallversicherung, DBUV, Lohn- und Gehaltsabrechnung;

Die Änderung befasst sich mit dem Datenbaustein Unfallversicherung (DBUV). "Besondere Sachverhalte" müssen zum 1.6.2011 nicht mehr mit einer fiktiven Gefahrentaritfstelle gemeldet werden. Ein neues Eingabefeld "UV-Grund" erlaubt ein transparentes Meldeverfahren. Bis 31.7.2011 stellen die Krankenkassen die elektronischen Meldungen selbstständig auf das neue Format DBVU um. Ab August 2011 werden Meldungen zur Unfallversicherung im alten Format nicht mehr akzeptiert.       mehr...


Praxisbeispiel Lohn- und Gehaltsabrechnung

11.09.2008 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Lohnabrechnung

Schlagwörter: Gehaltsabrechnung, Lohnabrechnung, Sozialversicherungen, Abzüge, Nettogehalt

Unternehmen wissen um die Bedeutung der Entlohnung ihres Personals. Die Belegschaft verfügt überwiegend nicht über die Informationen, um die Lohn- und Gehaltsabrechnung vollständig nachvollziehen zu können. EDV-gestützte Abrechnungen erschweren dem Arbeitnehmer/-in zu den verschiedenen Abrechnungspunkten eine ausreichende Information. Die Abrechnung wird mit einem Praxisbeispiel erläutert.      mehr...


Änderung der lohnabhängigen Kosten

17.07.2007 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Lohnabhängige Kosten

Schlagwörter: Preiskalkulation, Sozialversicherungen, Arbeitsförderungsversicherung

Die Wirtschaft entwickelt sich derzeit positiv und die politischen Rahmenbedingungen erlauben eine Änderung der lohnabhängigen Kosten, welche kaum von den Unternehmen und deren Mitarbeitern erkannt werden. Diese Änderungen müssen auch auf ihre Auswirkungen auf die Preiskalkulation der Sicherheitsleistungen geprüft werden.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-