Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Unfallversicherung" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 7 Fachbeiträge

Jahr
2015 (1)
2011 (1)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (1)
2003 (1)

Autor
Schroeder, Jonny (4)
Kaiser, Dieter (1)
Marburger, Horst (1)
Okpara, Cornelia (1)

Sachgebiet
Arbeitssicherheit, Gesund... (4)
Arbeitsrecht (1)
Sonstige Rahmenbedingunge... (1)
Rechtliches (1)

Wegeunfall nach Wiederholung des Nachhausewegs

22.02.2015 · Autor: Marburger, Horst

Anlass: Urteil des Bundessozialgerichts – B 2 U 27/12 R –.

Schlagwörter: Wegeunfall, Gesetzliche Unfallversicherung, Arbeitsstätte, wiederholte Heimfahrt

Kehrt ein Arbeitnehmer auf seinem Nachhauseweg wegen eines vergessenen Portemonnaies zur Arbeitsstätte zurück und klärt dort gleichzeitig noch betriebliche Angelegenheiten, ist seine erneute Heimfahrt weiterhin unfallversichert. Dies hat das Bundessozialgericht (BSG) in Kassel in seinem Urteil vom 14.11.2013 entschieden.      mehr...


Änderung der Sozialversicherungsmeldung/Unfallversicherung - Datenbaustein DBUV

23.06.2011 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Sozialversicherungsmeldung

Schlagwörter: Sozialversicherungen, Unfallversicherung, DBUV, Lohn- und Gehaltsabrechnung;

Die Änderung befasst sich mit dem Datenbaustein Unfallversicherung (DBUV). "Besondere Sachverhalte" müssen zum 1.6.2011 nicht mehr mit einer fiktiven Gefahrentaritfstelle gemeldet werden. Ein neues Eingabefeld "UV-Grund" erlaubt ein transparentes Meldeverfahren. Bis 31.7.2011 stellen die Krankenkassen die elektronischen Meldungen selbstständig auf das neue Format DBVU um. Ab August 2011 werden Meldungen zur Unfallversicherung im alten Format nicht mehr akzeptiert.       mehr...


Reform der Unfallversicherung

15.07.2008 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz

Schlagwörter: Arbeitssicherheit, Berufsgenossenschaften, Unfallversicherung

Das Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz (UMVG) sieht durchgreifende Reformen vor und soll ab 2009 in Kraft treten. Die Dienstleistungsbranche wird mit steigenden Beiträgen zu den gewerblichen Berufsgenossenschaften rechnen müssen.      mehr...


Unfallversicherungsmodernisierungsgesetz

17.02.2008 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Unfallversicherung

Schlagwörter: Unfallversicherung, Unfallrisiken

Die Bundesregierung hat den Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung der gesetzlichen Unfallversicherung beschlossen. Je nach Branche weichen die Beitragssätze erheblich voneinander ab. Gewerbe mit hohen Unfallrisiken zahlen auch hohe Beitragssätze.      mehr...


Gesetzliche Unfallversicherung führt 2008 persönliches Budget ein

07.12.2007 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Unfallversicherung

Schlagwörter: Gesetzliche Unfallversicherung, Rehabilitationsmaßnahmen, Unfallversicherung

Das Persönliche Budget in der gesetzlichen Unfallversicherung wird ab 1. Januar 2008 eingeführt. Voraussetzung für das Erhalten des Persönlichen Budgets ist, dass der Versicherte Leistungen beantragt, die budgetfähig sind. Versicherte schließen mit dem Unfallversicherungsträger eine Vereinbarung ab.      mehr...


Neuer Spitzenverband der gesetzlichen Unfallversicherung

31.12.2006 · Autor: Jonny Schröder

Anlass: Unfallversicherung

Schlagwörter: Berufsgenossenschaften, Unfallversicherung

Die Unfallkassen und die gewerblichen Berufsgenossenschaften haben beschlossen, zum 1.7.2007 einen gemeinsamen Spitzenverband der gesetzlichen Unfallversicherer zu schaffen.      mehr...


Unfallversicherung-Lohnsteuerrechtliche Behandlung

26.11.2003 · Autor: Cornelia Okpara

Anlass: Unfallversicherung

Schlagwörter: Unfallversicherung, Lohnsteuer, Arbeitnehmer, Arbeitgeber

Einige Arbeitgeber schließen zur Absicherung ihrer Arbeitnehmer freiwillige Versicherungen in Form von Einzel- oder auch Gruppenunfallversicherungen ab. In der Regel ist das Vertragsverhältnis so gestaltet, dass der Vertragspartner der Versicherungsgesellschaft, also der Versicherungsnehmer, der Arbeitgeber ist, während der Arbeitnehmer als versicherte Person Versicherungsschutz bei Unfällen im betrieblichen sowie häufig auch im privaten Bereich genießt.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-