Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Unternehmen" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 22 Fachbeiträge

Jahr
2019 (2)
2017 (1)
2016 (1)
2015 (6)
2014 (5)
2012 (1)
2009 (1)
2007 (2)
2003 (3)

Autor
Bückmann, Anna Kristina (4)
Sonntag, Susanne (4)
Okpara, Cornelia (2)
Weber, Lutz-Achim (2)
Dr. Lindner, Joachim (1)
Großmann, Gerhard (1)
Kaiser, Dieter (1)
Kellermeyer, Sabine (1)
Otto, Frank (1)
Sipos, Alexa (1)
mehr >>

Sachgebiet
Arbeitsrecht (4)
Sicherheit im Wandel der ... (3)
Rechtliches (3)
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (2)
IT-Sicherheit (2)
Sonstige Rahmenbedingunge... (2)
Aus- und Fortbildung (2)
Handeln vor und in der Kr... (1)
Sicherheitsanalysen und -... (1)
Betriebliche Gefahrenabwe... (1)
mehr >>

Drogen- und Substanzmissbrauch in Unternehmen?

13.03.2019 · Autor: Wimmer, Franz Horst

Anlass: DAK Erhebungen

Schlagwörter: Drogen-, Substanzmissbrauch , Unternehmen, DAK-Erhebung, Medikamente, Schmerzmittel

Vielleicht haben Sie sich bei dem Thema Drogen- und Substanzmissbrauch schon einmal die Frage gestellt, ob auch Ihr eigener Arbeitsbereich betroffen sein könnte? Oder vielleicht winken Sie gleich ab, weil Sie keinen Fall kennen? Es sind an dieser Stelle zwar nur rhetorische Fragen, die Sie sich selbst in der stillen Kammer beantworten könnten. Allerdings sollten Sie vor einer abschließenden Lagebeurteilung bedenken, dass der Gebrauch illegaler Drogen laut DAK-Erhebungen stetig steigt.      mehr...


Recht in Unternehmen – Neue Entwicklungen

05.03.2019 · Autor: Großmann, Gerhard

Anlass: Syndikusanwaltstag

Schlagwörter: Syndikusanwaltstag, Scheinselbstständigkeit, Haftung, Interne Ermittlung, Unternehmen

Interne Ermittlungen in Unternehmen, Haftung im Unternehmen und Scheinselbstständigkeitsfragen bildeten drei Schwerpunkte des Syndikusanwaltstages 2018, der wichtigsten Veranstaltung für Unternehmensjuristen. Besteht der Verdacht strafrechtlich relevanter Vorgänge in einem Unternehmen, darf die Unternehmensleitung nicht untätig bleiben. So ist einem Verdacht nachzugehen und der Sachverhalt ist zu ermitteln, um Verstöße zu ahnden, wirksame Abhilfemaßnahmen ergreifen zu können und drohende Sanktionen zu vermeiden.      mehr...


Rüstungsindustrie auf Auslandsreise

14.06.2017 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke

Schlagwörter: Vertreter, Bundesregierung, Kriegswaffen, Ausland, Unternehmen

Welche Vertreter der Rüstungsindustrie nahmen in der aktuellen Legislaturperiode an offiziellen Auslandsreisen von Mitgliedern der Bundesregierung teil und wer hat die hierdurch entstehenden Kosten zu tragen? Diese Fragen richtete die Fraktion Die Linke in einer Kleinen Anfrage (Drucksache 18/11857) an die Bundesregierung. Die Antwort der Bundesregierung liegt nun vor.      mehr...


Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

21.09.2016 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: NEUERSCHEINUNG Krisenmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen

Schlagwörter: Neuerscheinung, Krisenmanagement, Unternehmen, Jörg H. Trauboth, Ralph Eckhardt, Peter Höbel, Frank C. Waldschmidt, Frank Meurer , Dr. Arnd-Christian Kulow

Seit Erscheinen des Werkes »Krisenmanagement bei Unternehmensbedrohungen« im Jahr 2002 hat sich die Sicherheitssituation und damit die Krisenlandschaft rasant verändert. In der Neuerscheinung trägt ein Expertenteam dieser Entwicklung Rechnung. Eine betont praxisorientierte Hilfe für alle Entscheider in Unternehmen, Organisationen, Behörden, medizinischen Einrichtungen, Schulen und angehende Krisenmanager.      mehr...


Warnmeldung für Firmen

07.11.2015 · Autor: Kellermeyer, Sabine

Anlass: LKA Baden-Württemberg warnt vor Bewerbern, die keine Bewerber sind

Schlagwörter: Digitale Erpressung, Unternehmen, Schadsoftware, Landeskriminalamt

Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg warnt vor einer neuen Masche der digitalen Erpressung. Bundesweit erhalten Unternehmen unscheinbare E-Mails von angeblichen Bewerbern. Ziel dieser Kriminellen ist es den Computer der Firmen mit einer Schadsoftware zu infizieren, um später das Unternehmen zu erpressen.      mehr...


Studium IT-Security per Fernlehrgang

03.10.2015 · Autor: Stoike, Jürgen

Anlass: Die Fernschule Weber bietet aktuell den Fernlehrgang IT-Security SSCP/CISSP für die Lehrgangsdauer von 12 Monaten an.

Schlagwörter: IT-Security, Fernlehrgang, Unternehmen, Teilnehmer, Ausbildungsziele, Weiterbildung

Der Lehrgang "Studium IT-Security per Fernlehrgang" soll dem bestehenden Mangel an qualifizierten Fachkräften im Bereich Sicherheit in der Informationstechnik abhelfen. Er dauert 12 Monate bei einer wöchentlichen Lern- und Übungszeit von ca. 12 Stunden und richtet sich an Privatpersonen sowie an Unternehmen, die eigene Mitarbeiter/innen als IT-Sicherheitsfachkräfte ausbilden wollen.      mehr...


Safety First: Der Umgang mit Gefahrstoffen

Chemische Stoffe und Stoffgemische begegnen uns auf Schritt und Tritt: Im Haushalt, in der Freizeit, an der Tankstelle und häufig auch im Beruf. Viele dieser Verbindungen werden als Gefahrstoffe eingestuft. Diese Klassifizierung deutet nicht nur auf eine Gefahr hin, sondern erfordert auch Fachkenntnis und vor allem Aufmerksamkeit bei der Handhabung.      mehr...


Für den Ernstfall vorbereitet

15.09.2015 · Autor: Sonntag, Susanne

Anlass: Risk Barometer 2015 - Top 10 der größten Geschäftsrisiken.

Schlagwörter: Cyberattacken, Geschäftsrisiko, Risk Barometer, Unternehmen, Betriebs- und Lieferkettenunterbrechungen, Feuer, Explosionen, Naturkatastrophen

Cyberattacken gehören 2015 zu den Top 10 der größten Geschäftsrisiken. Das aktuelle Risk Barometer des Versicherers Allianz listet sie entsprechend auf Platz 5 – neben Betriebs- und Lieferkettenunterbrechungen, Naturkatastrophen sowie Feuer und Explosionen. Dennoch werden Cyberrisiken von den Unternehmen noch immer unterschätzt.      mehr...


16. FORSI-Sicherheitswirtschaftstage

07.09.2015 · Autor: Sonntag, Susanne

Anlass: 16. FORSI-Sicherheitswirtschaftstage vom 22.-23. Oktober 2015 in Frankfurt (Oder).

Schlagwörter: Sicherheitswirtschaft, Unternehmen, Herausforderung, Bedrohung, Datenschutz, Fußball und Sicherheit, Management, Haftung

Zu dem Thema „Sicherheitswirtschaft: Wachsende Bedeutung, wachsender Anspruch?!“ finden die 16. FORSI-Sicherheitswirtschaftstage vom 22.-23. Oktober 2015 an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) statt.      mehr...


Fachtagung Betriebssicherheitsmanagement

12.08.2015 · Autor: Sonntag, Susanne

Anlass: Fachtagung Betriebssicherheitsmanagement

Schlagwörter: Unternehmen, Prävention , Terroranschlag, Amoktat, Pandemie

Die ganzheitliche Prävention in Unternehmen vor Terroranschlag, Amoktat und Pandemie ist Thema der Fachtagung Betriebssicherheitsmanagement, die am 17. September 2015 von 9 bis 17 Uhr an der Hochschule Bochum stattfindet.      mehr...


<< Erste< zurück123weiter >Letzte >>

-