Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Veranstaltungen" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 13 Fachbeiträge

Jahr
2018 (1)
2017 (3)
2016 (1)
2015 (1)
2012 (1)
2010 (2)
2009 (3)
2008 (1)

Autor
Kuhlmey, Marcel (4)
Mayer, Christian (2)
Schorn, Dr. Martin (2)
Öhlhorn, Michael (2)
Budde-Siegel, Stefan (1)
Dr. Stephan Gundel (1)
Harnischmacher, Robert F.... (1)
Hildebrandt, Martin (1)
Weber, Lutz-Achim (1)

Sachgebiet
Veranstaltungssicherheit (6)
Sicherheitsanalysen und -... (3)
Betriebliche Gefahrenabwe... (1)
Personal/Weiterbildung (1)
Aus- und Fortbildung (1)
Sonstige Maßnahmen (1)

Wie sichere Veranstaltungen möglich sind

21.02.2018 · Autor: Dr. Stephan Gundel

Anlass: Grundlegende Überlegungen

Schlagwörter: Veranstaltungen, Versammlungsfreiheit, Sicherheitskonzept, BOS

Die Durchführung und der Besuch von Veranstaltungen sind wesentliche Bestandteile unserer Freiheit – gerade deshalb muss die Veranstaltungssicherheit immer gewährleistet sein. Dafür sind umfassende interdisziplinäre Kenntnisse des rechtlichen Regelrahmens sowie der möglichen Sicherheitsmaßnahmen unabdingbar.      mehr...


VOD: Partner für Professionellen Veranstaltungsordnungsdienst

06.06.2017 · Autor: Hildebrandt, Martin

Anlass: ARBEITSKREIS IM BDSW

Schlagwörter: ARBEITSKREIS, BDSW, Sicherheit, Versammlungsstätten, Veranstaltungen

Viele Mitarbeiter, die heute auf Veranstaltungen als Ordner eingesetzt werden, müssen dieselben Voraussetzungen erfüllen wie etwa ein Sicherheitsmitarbeiter oder ein Mitarbeiter im Geld- und Werttransport. Dies liegt daran, dass Behörden und Kunden oftmals nicht zwischen Veranstaltungsordnungsdienst (VOD) und Sicherheitsdienstleistungen (SDL) unterscheiden. Durch die oft vorgenommene Gleichsetzung der Bereiche entstehen Defizite in der Ausbildung und Schulung der Mitarbeiter.      mehr...


Großveranstaltungen – Haftungsrisiken für handelnde Beamte? (2)

15.04.2017 · Autor: Mayer, Christian, Schorn, Dr. Martin

Anlass: Großveranstaltungen

Schlagwörter: Großveranstaltungen, Sicherheit, Haftung, Versammlungsstätten, Event, Veranstaltungen

Nicht selten werden Großveranstaltungen von kommunalen Trägern veranstaltet und verantwortet. Sollte es zu Sach- und/oder Personenschäden im Zusammenhang mit den Sicherheitskonzepten kommen, stellen sich eine Reihe konkreter Haftungsfragen für die handelnden Beamten. In Teil 1 des Beitrags haben wir die Fragen der zivilrechtlichen (Beamten-)Haftung beleuchtet. Im Folgenden untersuchen wir etwaige strafrechtliche Risiken für vermeintliches Fehlverhalten sowie dienst- und disziplinarrechtliche Konsequenzen.      mehr...


Großveranstaltungen - Haftungsrisiken für handelnde Beamte? (1)

12.04.2017 · Autor: Mayer, Christian, Schorn, Dr. Martin

Anlass: Großveranstaltungen

Schlagwörter: Großveranstaltungen, Sicherheit, Haftung, Versammlungsstätten, Veranstaltungen, Event

Die allgemeine Sicherheitslage hat sich in den vergangenen 18 Monaten in Deutschland verändert. Damit einhergehend sind die Anforderungen an qualifizierte Sicherheitskonzepte für Großveranstaltungen erheblich gestiegen. Nicht selten werden diese Großveranstaltungen von kommunalen Trägern veranstaltet und verantwortet. Sollte es zu Sach- und/oder Personenschäden im Zusammenhang mit den Sicherheitskonzepten kommen, stellen sich eine Reihe konkreter Haftungsfragen für die handelnden Beamten.      mehr...


NEU: Verlagsverzeichnis „Private Sicherheit 2016/2017“

Das aktuelle Verlagsverzeichnis „Private Sicherheit 2016/2017“ ist da! Das neue Verzeichnis spannt den Bogen über sämtliche sicherheitsrelevanten Titel für die ganze Sicherheitsbranche – von der Ausbildungsliteratur bis hin zum Managementhandbuch. Stöbern Sie jetzt darin!      mehr...


Wegen Überfüllung geschlossen…

17.10.2015 · Autor: Budde-Siegel, Stefan

Anlass: Immer wieder kommt es bei Veranstaltungen zu erheblichen Personen- und Sachschäden, weil zu viele Teilnehmer zugelassen worden waren.

Schlagwörter: Veranstaltungen, “Überfüllung”, Personen- und Sachschäden, Brand, Massenpanik, Veranstalter, Kontrolle

Pressemitteilungen und TV-Nachrichten weisen regelmäßig auf Unglücksfälle hin, die sich bei Veranstaltungen nach Ausbruch eines Brandes oder infolge einer Massenpanik ereignet haben. Oft wird dabei eine erhebliche Anzahl an Personen verletzt oder getötet. “Überfüllung” ist hier ein Stichwort, das verantwortungsbewusste Veranstalter ernst nehmen sollten.      mehr...


Der Diensthund als multifunktionales Einsatzmittel

30.11.2012 · Autor: Robert F.J. Harnischmacher

Anlass: Private Sicherheitsdienste: Diensthundeeinsatz

Schlagwörter: Diensthund, Hundeführer, Hunderassen, Veranstaltungen

Hohe Anforderungen werden an Diensthunde und Hundeführer gestellt. Diensthunde sind waffenähnliche Einsatzmittel zur Vermeidung strafbarer Handlungen. Eine Vielzahl von Hunderassen ist als Schutz- oder Fährtenhund geeignet, insbesondere der international anerkannte Deutsche Schäferhund. Ausbildung, Anforderungen und Trainingsmethoden orientieren sich an der Diensthundeausbildung der Polizei auch im Ausland.       mehr...


Experten erstellen Leitfaden und Grundsätze für Veranstaltungen

21.12.2010 · Autor: Öhlhorn, Michael

Anlass: Sicherheitskonzept für Veranstaltungen und Versammlungsstätten nach VStättVO

Schlagwörter: Veranstaltungsschutz, Sicherheitskonzept für Veranstaltungen, Versammlungsstätten

In den zurückliegenden Monaten sind Diskussionen um sichere Veranstaltungen alltäglich geworden. Eine Vielzahl an Regelwerken auf Bundes- und Landesebene sowie von Unfallversicherungsträgern definieren eindeutige Pflichten und Vorgaben. In der Praxis ergeben sich oft Fragen und Probleme, welche in ausgiebigen Diskussionen oder bei Genehmigungsproblemen bestehen.      mehr...


Unterweisung der Besucher und Mitarbeiter von Veranstaltungen

01.12.2010 · Autor: Michael Öhlhorn

Anlass: Veranstaltungsschutz

Schlagwörter: Veranstaltungsschutz, Informationspflichten bei Veranstaltungen

Experten der Veranstaltungssicherheit haben das Verfahren "Eventsafety - Briefingboard" entwickelt, das den gesetzlichen Informationspflichten und Unterweisungen von Besuchern und Mitarbeitern gerecht wird. Zusammen mit einem ganzheitlichen Sicherheitskonzept werden durch Knappheit und bildliche Darstellung Haftungen vermieden, Besucherzufriedenheit durch reibungslosen Ablauf und erhöhter wirtschaftlicher Erfolg des Veranstalters erreicht.      mehr...


Der Schutz von politischen Veranstaltungen und Wahlveranstaltungen

12.09.2009 · Autor: Marcel Kuhlmey

Anlass: Politische Veranstaltungen

Schlagwörter: Politische Veranstaltungen, Versammlungen, Wahlveranstaltungen

Bei der Planung und Durchführung von politischen Veranstaltungen sind spezifische Besonderheiten zu berücksichtigen. Im Vordergrund steht der Schutz der teilnehmenden Politiker sowie der störungsfreie Veranstaltungsverlauf. Insbesondere im Wahlkampf können diese Arten von Veranstaltungen durch Störungen von politischen Gegnern dazu genutzt werden, um auf ihre Belange und Forderungen durch öffentlichkeitswirksame Handlungen hinzuweisen.      mehr...


<< Erste< zurück12weiter >Letzte >>

-