Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Versammlungsfreiheit" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 3 Fachbeiträge

Jahr
2018 (1)
2016 (1)
2013 (1)

Autor
Dienstbühl, Dorothee (1)
Dr. Stephan Gundel (1)
Wilde, Corinna (1)

Sachgebiet
Sicherheitsanalysen und -... (1)
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (1)
Rechtliches (1)

Wie sichere Veranstaltungen möglich sind

21.02.2018 · Autor: Dr. Stephan Gundel

Anlass: Grundlegende Überlegungen

Schlagwörter: Veranstaltungen, Versammlungsfreiheit, Sicherheitskonzept, BOS

Die Durchführung und der Besuch von Veranstaltungen sind wesentliche Bestandteile unserer Freiheit – gerade deshalb muss die Veranstaltungssicherheit immer gewährleistet sein. Dafür sind umfassende interdisziplinäre Kenntnisse des rechtlichen Regelrahmens sowie der möglichen Sicherheitsmaßnahmen unabdingbar.      mehr...


BVerfG: Schmerzensgeld für festgehaltene Demonstranten

19.09.2016 · Autor: Wilde, Corinna

Anlass: Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts

Schlagwörter: Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit, Demonstration

Ein Demonstrant, der Ende November 2011 anlässlich eines Castortransports an der Blockade einer Bahnstrecke teilnahm, von der Polizei in eine Gewahrsamseinrichtung gebracht wurde und dort eine Nacht verbringen musste, erhält möglicherweise nun Schmerzensgeld. Dies entschied das Bundesverfassungsgericht in einem aktuellen Urteil.      mehr...


Großdemonstrationen als polizeiliche Herausforderung - Beispiel Bloccupy Frankfurt

10.06.2013 · Autor: Dorothee Dienstbühl

Anlass: Extremismus, Politisch Motivierte Kriminalität (PMK)

Schlagwörter: Linksextremismus, Occupy-Bewegung, Versammlungsfreiheit

Politischer Extremismus definiert sich durch die ablehnende Haltung gegenüber dem Staat und der Demokratie. Dies haben alle extremistischen Gruppierungen gemein. Zudem definieren sich die extremistischen Strömungen über ihren gegenseitigen Hass, den sie in Provokationen und organisierten Aufeinandertreffen pflegen. Treffen Extremisten aufeinander, droht ein Ausbruch der Gewalt. Doch impliziert die gewalttätige Konfrontation auch eine Strategie, die den jeweiligen Gruppen in mehrerlei Hinsicht nützlich ist.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-