Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "Verschlüsselung" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 9 Fachbeiträge

Jahr
2016 (1)
2015 (3)
2014 (2)
2011 (1)
2003 (1)
2002 (1)

Autor
Glitza, Klaus-Henning (2)
Kulow, Dr. Arnd-Christian (2)
Bückmann, Anna Kristina (1)
Glitza, Klaus Henning (1)
Kellermeyer, Sabine (1)
Pfeiffer, Werner (1)
Weber, Lutz-Achim (1)

Sachgebiet
IT-Sicherheit (6)
Sicherheit im Wandel der ... (2)
Sicherheitstechnik (1)

Zertifikatslösung „Made in Germany“

13.03.2016 · Autor: Weber, Lutz-Achim

Anlass: TLS Zertifikate durch die Bundesdruckerei

Schlagwörter: TLS, Zertifikate, Bundesdruckerei, Cloud, Microsoft, Verschlüsselung, IT-Sicherheit

Die Bundesdruckerei sichert ab Mitte 2016 den Datenverkehr für die Microsoft Cloud-Dienste Deutschland ab. Für die Verschlüsselung und Absicherung des Datenverkehrs zwischen Kundenanwendungen und Cloud-Servern kommen jetzt die bundesweit anerkannten Zertifikate der Bundesdruckerei GmbH zum Einsatz.      mehr...


Der sicherste USB-Stick der Welt …!?

20.10.2015 · Autor: Kulow, Dr. Arnd-Christian

Anlass: „Elektronifizierung“ der Gesellschaft

Schlagwörter: USB-Stick, Verschlüsselung, PIN

Hält der datAshur® von iStorage was er verspricht? „The world’s most secure USB flash drive …”, so beschreibt die englische Firma iStorage – führend in der Entwicklung von sicheren mobilen Datenspeichern und Verschlüsselungsprodukten – gänzlich ohne britisches Understatement ihre Produktfamilie ultrasicherer Krypto-USB-Sticks (mit 4 GB, 16 GB und 32 GB bzw. datAshur SSD mit 30, 60, 120 und 240 GB).      mehr...


Kryptographie tut not!

17.05.2015 · Autor: Kulow, Dr. Arnd-Christian

Anlass: NSA-BND-Affäre 2015, Bedrohung durch Wirtschaftsspionage

Schlagwörter: Kryptographie, Kryptologie, symmetrische Verschlüsselung, asymmetrische Verschlüsselung, Kerckhoffs-Prinzip, Substitution, Permutation, Steganographie

Die aktuelle Entwicklung zeigt: Dem Zusammenwachsen der Datennetze kann sich niemand entziehen. Immer deutlicher wird, dass es dabei auch und vor allem um Wirtschaftsspionage geht. Der Panzerschrank für die Betriebsgeheimnisse mag zwar hier und da noch ausreichen, in der Regel gilt es jedoch, die Firmennetze und Firmendaten elektronisch zu sichern. Erfahrungsgemäß stößt dabei ausgerechnet das zentrale Thema „Verschlüsselung“ häufig auf grundlegende Verständnisprobleme. Der Beitrag beschreibt Geschichte und Stand der Verschlüsselungstechniken.      mehr...


Apps: gefährliche Sicherheitslücken

17.03.2015 · Autor: Bückmann, Anna Kristina

Anlass: App-Testergebnisse von mediaTest digital und TÜViT

Schlagwörter: Apps, Sicherheitslücken, Verschlüsselung, Sicherheitsrisiko, Datenübertragung, Nutzerdaten

Drastische Sicherheitslücken bei Deutschlands beliebtesten Apps – so das Ergebnis einer Prüfung, durchgeführt von Sicherheitsexperten der Unternehmen MediaTest digital und TÜViT. Auf der CeBIT in Hannover wollen die Experten nun das Ergebnis präsentieren und aufklären. Im Fokus steht dabei vor allem die Nutzung von Apps im Unternehmen. Mobile-Verantwortliche und CIOs müssen für eine effiziente Absicherung mobiler Bereiche sorgen.      mehr...


PEP – Verschlüsselung für Nutzer ohne Spezialkenntnisse

17.09.2014 · Autor: Kellermeyer, Sabine

Anlass: Präsentation des Projekts „Pretty Easy Privacy“

Schlagwörter: Sichere Kommunikation, Verschlüsselung, Projekt PEP, Kryptografie

Das Schweizer Projekt "Pretty Easy Privacy" will den Einsatz von Kryptografie für alle Nutzer von Computern, Smartphones und Tablets deutlich vereinfachen und damit sichere Kommunikation für Unternehmens- und Privatkunden zum Standard machen. Im Idealfall laufen die kryptografischen Vorgänge automatisch im Hintergrund ab      mehr...


De-Mail: Sichere und rechtsverbindliche Kommunikation

In Deutschland gibt es zwei Optionen, elektronische Post zu verschicken. Zum einen die normale E-Mail und zum anderen den De-Mail-Dienst. „Mit De-Mail lassen sich Nachrichten und Dokumente sicher, vertraulich, nachweisbar und einfach über das Internet versenden und empfangen“, führt dazu einer der Anbieter, die Deutsche Telekom, aus.      mehr...


Lauschschutzaspekte bei Mobilfunkkommunikation

22.01.2011 · Autor: Klaus-Henning Glitza

Anlass: Mobilfunksicherheit

Schlagwörter: DECT-Standard, Mobilfunk, Verschlüsselung

Die Mobilfunksicherheit ist namentlich im Blick auf den Abhörschutz in den zurückliegenden Jahren keinesfalls besser geworden, sondern hat sich dramatisch verschlechtert. Neue Angriffsszenarien lassen gegenüber dem Festnetz (PSTN) keine wesentlichen Sicherheitsvorteile mehr erkennen. Das Gefahrenpotential ist vielseitig und mögliche Abwehroptionen beginnen damit, keine sensible Kommunikation über Mobilfunkgeräte zuzulassen.      mehr...


Elektronisches Aufklärungssystem ECHELON

Das Ausmaß der weltweiten elektronischen Aufklärung ist besorgniserregend. Das Abhörsystem ECHELON bedient sich eines Netzes von rund 120 Bodenstationen und einer Vielzahl von Satelliten, die im Simultanbetrieb Telefon- und Datennetze sowie das Internet in allen Ländern der Erde abhören. Neben politischen und militärischen Zielen werden auch wirtschaftliche Interessen verfolgt. Wiederholt sind deutsche und europäische Unternehmen in das Visier des weltumspannenden Systems ECHELON geraten.       mehr...


Sicherheitsrisiken bei Funk-LANs (Wireless-LAN)

28.12.2002 · Autor: Werner Pfeiffer

Anlass: Funk-Netzwerke, Funk-LAN

Schlagwörter: Funk-LAN, Netzwerke, Verschlüsselung, Wireless-Lan, Authentisierung

Funk-LANs sind Lokale Netzwerke, die ohne Kabelanbindung arbeiten. Mehrere Ereignisse der jüngeren Vergangenheit und insbesondere Publikationen einschlägiger Fernsehmagazine geben Hinweise auf unsichere Systeme. Betroffene Unternehmen können erhebliche Schäden durch unerlaubte Datenzugriffe bekommen.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-