Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "freie Meinungsäußerung" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 2 Fachbeiträge

Jahr
2018 (1)
2015 (1)

Autor
Solmecke, Christian (1)
Vetter, Christian (1)

Sachgebiet
Arbeitsrecht (1)
Sonstige Maßnahmen (1)

Facebook-Post kann außerordentliche Kündigung rechtfertigen

Einem Beschäftigten eines kommunalen Unternehmens, der auf einer rechtsradikalen Facebook-Seite einen menschenverachtenden Eintrag mit Bezug auf seine Tätigkeit als Straßenbahnfahrer veröffentlicht, kann außerordentlich gekündigt werden (LAG Sachsen).      mehr...


Hasskommentare im Internet: Wo sind die Grenzen der freien Meinungsäußerung?

31.10.2015 · Autor: Solmecke, Christian

Anlass: Hetze gegen Flüchtlinge in sozialen Netzwerken

Schlagwörter: Flüchtlinge, Hetze, soziale Netzwerke, freie Meinungsäußerung, Strafverfolgung

Die Flüchtlingsdebatte erhitzt die Gemüter und entsprechend tauschen sich die Nutzer auch zahlreich in den sozialen Netzwerken wie Facebook darüber aus. Nicht wenige Nutzer posten dabei hasserfüllte Kommentare oder rassistische Bemerkungen – im Irrglauben, das Netz sei anonym.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-