Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "ELENA" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 4 Fachbeiträge

Jahr
2011 (1)
2010 (1)
2009 (1)
2008 (1)

Autor
Kaiser, Dieter (4)

Sachgebiet
Sonstige Rahmenbedingunge... (2)
Arbeitsrecht (1)
Rechtliches (1)

Novellierung Elektronischer Entgeltnachweis (ELENA)

26.08.2011 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Wirtschaftsministerium verkündet zum 18.7.2011 die Einstellung des Verfahrens ELENA

Schlagwörter: ELENA, Elektronischer Entgeltnachweis, ELStAM-Verfahren

Das Wirtschaftsministerium hat zum 18.7.2011 die Einstellung des am 1.1.2010 eingeführten Verfahrens ELENA verkündet. Bürokratieaufwand der Unternehmen sollte reduziert werden. Beschäftigungs- und Lohndaten sollten gespeichert werden und für Berechtigte auslesbar sein. Das Verfahren sollte dem E-Government nützlich sein und dem Mitarbeiter Anträge, z.B. auf Wohngeld, vom eignen PC ermöglichen. Arbeitgeber mussten alle beschäftigungsrelevanten Daten monatlich an die zentrale Stelle von ELENA melden.      mehr...


ELENA - Verpflichtung der Arbeitgeber zur elektronischen Entgeltdatenmeldung

19.01.2010 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Gesetz über den elektronischen Entgeltnachweis (ELENA), Datum: 25.03.2009, Gültig ab: 01.01.2010

Schlagwörter: ELENA, elektronischer Verdienstnachweis, zentrale Speicherstelle, ZSS, Datenschutz

Der zum Jahresbeginn eingeführte, elektronische Verdienstnachweis ELENA verpflichtet die Arbeitgeber zusätzlich zur monatlichen Entgeltabrechnung, Abrechnungsdaten elektronisch zu melden und die Arbeitnehmer darauf hinzuweisen. Die Daten werden in einer Zentralstelle gesammelt und sollen ab 2012 den Zugriff der Arbeitsämter, Landratsämter und anderer Behörden erleichtern. Das Verfahren ist bei Unternehmen und in der Öffentlichkeit sehr umstritten.       mehr...


Elektronischer Entgeltnachweis - ELENA-Verfahrensgesetz

21.12.2009 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Gesetz über den elektronischen Entgeltnachweis (ELENA), Datum: 25.03.2009, Gültig ab: 01.01.2010

Schlagwörter: ELENA, Elektronischer Verdienstnachweis, ZSS

Der elektronische Entgeltnachweis ELENA soll den Aufwand für Arbeitgeber und Arbeitnehmer reduzieren. Ziel ist es, bei Einsparung von 85 Millionen Euro aus Sicht der Behörden, bestimmte Abrechnungsdaten eines jeden Mitarbeiters, gemeldet vom Arbeitgeber, in einer zentralen Speicherstelle (ZSS) zu speichern. Der Bürger muss seine Entgeltnachweise nicht mehr beim Arbeitgeber anfordern und an die Behörden weiterleiten. Arbeitgeber müssen ihre Entgeltabrechnungen anpassen.      mehr...


Entgeltbescheinigungsverordnung

15.07.2008 · Autor: Dieter Kaiser

Anlass: Entgeltbescheinigung

Schlagwörter: Entgeltbescheinigung, Lohnabrechnung, Gehaltsabrechnung, Elektronischer Einkommensnachweis, Elena

Die Unternehmen bedienen sich zur Berechnung und Zahlung des Arbeitsentgeltes verschiedenster EDV-Systeme. Auch die Entgeltbescheinigung, die den Steuerabzug nachweist und den Sozialversicherungsträgern die Beitragsermittlung möglich macht, ist unterschiedlich. Zur Vereinheitlichung  hat die Bundesregierung die Entgeltbescheinigungsverordnung beschlossen, welche voraussichtlich zum Januar 2009 für die Unternehmen verbindlich wird.      mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-