Boorberg Verlag

Die Suche nach dem Schlagwort "IT-Sicherheit" ergab folgende Treffer:

Insgesamt 5 Fachbeiträge

Jahr
2018 (2)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (1)

Autor
Bückmann, Anna Kristina (1)
Dr. Matthias Kopp (1)
Heckmann, Prof. Dr. Dirk (1)
Kellermeyer, Sabine (1)
Weiße, Günther K. (1)

Sachgebiet
EntfernenSicherheit im Wandel der ... (5)

Haben europäische Arbeitnehmer keine Lust mehr auf IT-Sicherheit?

04.09.2018 · Autor: Dr. Matthias Kopp

Anlass: Aktuelle Studie

Schlagwörter: Cybersecurity, IT-Sicherheit, Arbeitnehmer, Datensicherheit

Obwohl die Bedrohung von Unternehmen durch Fehler im Umgang mit Daten, sei es durch Verlust von Daten, Hacking oder Verstöße gegen die DSGVO, stetig steigt, scheinen die europäischen Arbeitnehmer vom Thema IT-Sicherheit genug zu haben. Das ergab eine Studie der Firma Aruba, einem Unternehmen von Hewlett Packard Enterprise, unter 7.000 Angestellten aus Unternehmen aller Größenordnungen aus 15 verschiedenen Ländern.      mehr...


IT-Sicherheit als Lebensader der Digitalen Gesellschaft … und der Wahrung der Freiheitsrechte

Die rasante Technologieentwicklung mit der Digitalisierung, Vernetzung und Automatisierung aller Lebens- und Wirtschaftsbereiche verändert die Art, wie wir leben, wie wir arbeiten, wie wir kommunizieren. Wenn nun große Teile unseres Lebens und Wirkens „im Netz“ stattfinden, sind wir umso mehr darauf angewiesen, dass die elektronische Kommunikation, die digitalen Geschäftsprozesse und alle automatisierten Abläufe reibungslos funktionieren.      mehr...


NIS-Richtlinie: EU-Kommission will Cyber-Sicherheit verbessern

09.12.2015 · Autor: Kellermeyer, Sabine

Anlass: Europäische Einigung auf die sog. NIS-Richtlinie am 08.12.2016

Schlagwörter: IT-Sicherheit, EU-Richtlinie, kritische Infrastruktur, Meldepflicht, Hackerangriff

Mit einer neuen Richtlinie will die EU-Kommission für mehr IT-Sicherheit in Europa sorgen. Zukünftig sollen große Unternehmen verpflichtet sein, Sicherheitsvorfälle wie zum Beispiel Hackerangriffe zu melden. Tun sie das nicht, drohen Strafen. Außerdem sollen EU-Mitgliedstaaten kritische Infrastruktur besser vor Cyberangriffen schützen.      mehr...


Erstes Cyberabwehrzentrum in Böblingen eröffnet

13.12.2014 · Autor: Bückmann, Anna Kristina

Anlass: Eröffnung von Cyberabwehrzentrum in Baden-Württemberg

Schlagwörter: Cybersicherheit, IT-Sicherheit, Computersicherheit, IT-Fachleute, Cyberhacking

Der Computerkonzern HP (Hewlett-Packard) hat in Böblingen ein Zentrum gegen Computerkriminalität eröffnet. Damit sollen deutsche Firmen und Behörden gegen Online-Kriminalität gesichert werden. Das Zentrum in Böblingen ist eines von neun weiteren, die sich auf der ganzen Welt verteilt befinden.      mehr...


Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme - Referentenentwurf des BMI

21.03.2013 · Autor: Günther K. Weiße

Anlass: Referentenentwurf des BMI zu einem umfassenden IT-Sicherheitsgesetz

Schlagwörter: IT-Sicherheit, informationstechnische Systeme, Security-Audits

Der Bundesminister des Innern hat im Rahmen des ECO-Jahreskongressses der deutschen Internetwirtschaft am 12.3.2013 den Referentenentwurf des BMI vom 5.3.2013 für ein IT-Sicherheitsgesetz in Berlin der Öffentlichkeit präsentiert. Der Entwurf wird sowohl die Geschäftstätigkeit der deutschen IT-Wirtschaft als auch andere Wirtschaftszweige nachhaltig beeinflussen.       mehr...


<< Erste< zurück1weiter >Letzte >>

-