Boorberg Verlag

Insgesamt 2934 Fachbeiträge

Jahr
2019 (65)
2018 (162)
2017 (163)
2016 (161)
2015 (172)
2014 (152)
2013 (187)
2012 (166)
2011 (202)
2010 (175)
mehr >>

Autor
Okpara, Cornelia (463)
Weiße, Günther K. (343)
Stoike, Jürgen (153)
Glitza, Klaus-Henning (95)
Ketterer, Dr., Gerhard (82)
Kuhlmey, Marcel (77)
Gerber, Claus (66)
Buschbeck, Johannes (60)
Bückmann, Anna Kristina (59)
Weber, Lutz-Achim (59)
mehr >>

Sachgebiet
Arbeitsrecht (490)
Sicherheit im Wandel der ... (340)
Sicherheitsrisiken/Bedroh... (321)
Rechtliches (316)
Sonstige Rahmenbedingunge... (258)
Sicherheitstechnik (247)
Aus- und Fortbildung (236)
IT-Sicherheit (129)
Veranstaltungssicherheit (77)
Sicherheitsanalysen und -... (67)
mehr >>

IHK Qualifizierungsmodell Sicherheitswirtschaft

25.02.2004 · Autor: Jürgen Stoike

Anlass: Sicherheitsdienstleistungskraft

Schlagwörter: Seiteneinsteiger, Sicherheitsdienstleistungskraft, Teamleiter

Dem Sicherheitsgewerbe bietet die IHK zu Düsseldorf Fortbildungs-Prüfungen als Trilogie an. Seiteneinsteiger haben in der Branche einen Arbeitsplatz gefunden und verfügen schon über Erfahrung im Arbeitsalltag. Denen bietet das Qualifizierungsmodell Sicherheitswirtschaft einen Dreiklang von Aufstiegschancen an. Es beginnt mit der Sicherheitsdienstleistungskraft im Mindestalter von 24 Jahren. Frühestens ein Jahr weiter  wird sie Sicherheitsfachkraft Luftsicherheit, nach Jahren weiterer Praxis dann Sicherheits-Teamleiter/in.      mehr...


Informelle Mitarbeiter (IM) des MfS und deren Enttarnung durch die Rosenholz-Dateien

25.09.2003 · Autor: Günther K. Weiße

Anlass: Westpionage des MfS

Schlagwörter: Informelle Mitarbeiter, MfS, BStU, Rosenholz-Dateien

Die Übergabe der sogenannten Rosenholz-Dateien durch die Central Intelligence Agency (CIA) an das Bundeskanzleramt und die Auswertung durch die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes (BStU) hat in interessierten Kreisen der Öffentlichkeit Erwartungen geweckt, dass weitere frühere Informelle Mitarbeiter (IM) des MfS der DDR in wichtigen Positionen des damaligen Regierungs- und Verwaltungsapparats und der Wirtschaft der Bundesrepublik nachträglich enttarnt werden könnten.      mehr...


Betriebliche Altersversorgung - Wahl des Versicherungsträgers

27.09.2005 · Autor: Cornelia Okpara

Anlass: BAG - Urteil vom 19.07.2005 Az. 3 AZR 502/04

Schlagwörter: Betriebliche Altersversorgung, Entgeltumwandlung, Versicherungsträger

Die Durchführung des Anspruchs auf eine Entgeltumwandlung wird nach § 1a Abs. 1 Satz 2 BetrAVG durch Vereinbarung geregelt. Nach Satz 3 ist die Altersversorgung über einen Pensionsfonds und über eine Pensionskasse durchzuführen, wenn der Arbeitgeber dazu bereit ist. Andernfalls kann der Arbeitnehmer verlangen, dass der Arbeitgeber für ihn eine Direktversicherung abschließt.      mehr...


E-Mail-Werbung

03.05.2004 · Autor: Claus Gerber

Anlass: BGH - Urteil vom 11.03.2004 Az. I ZR 8101

Schlagwörter: E-Mail, Werbung, Wettbewerb

Die Zusendung einer unverlangten E-Mail zu Werbezwecken verstößt grundsätzlich gegen die guten Sitten im Wettbewerb. Eine solche Werbung ist nur dann ausnahmsweise zulässig, wenn der Empfänger sein Einverständnis erklärt hat, oder wenn bei der Werbung gegenüber Gewerbetreibenden ein sachliches Interesse des Empfängers vermutet werden kann.      mehr...


Sicherheit von Freiluftveranstaltungen bei Unwetter

08.07.2012 · Autor: Michael Öhlhorn

Anlass: Freiluftveranstaltungen und Veranstaltungssicherheit

Schlagwörter: Freiluftveranstaltungen, Unwetter. Veranstaltungsschutz

Unglücksfälle auf Freiluftveranstaltungen verdeutlichen das hohe Risiko durch Unwetterereignisse. Oft werden die Verantwortlichen durch kurzfristiges Aufziehen von Unwetterlagen und fehlender Wetterbeobachtung überrascht. Besucher verlassen sich auf Warnungen und Hinweise der Verantwortlichen. Schutzziele, Maßnahmen und Hinweise für eine sichere Durchführung von Veranstaltungen im Freien bei Unwetterlagen sind notwendig.      mehr...


Kündigung wegen Krankheit

09.03.2011 · Autor: Cornelia Okpara

Anlass: LAG Hamm - Urteil vom 30.09.2010 Az. 15 Sa 416/10

Schlagwörter: Kündigung, Krankheit, Schwerbehinderte, Versetzung

Das LAG Hamm hielt die Kündigung eines Schwerbehinderten durch den Arbeitgeber nicht für erforderlich. Der Behinderte sollte zuvor auf einen anderen Arbeitsplatz versetzt und der dortige Mitarbeiter gekündigt werden; dem hatte der Betriebsrat nicht zugestimmt.  Die nachstehenden Praxishinweise zur krankheitsbedingten Kündigung umfassen eine durch den Arbeitgeber dokumentierte, negative Gesundheitsprognose, die Bewertung erheblich beeinträchtigter betrieblicher Interessen und die Abwägung krankheitsbedingter Beeinträchtigungen.       mehr...


Multisensor-Kamerasystem Panomera im Olympiastadion Berlin

09.09.2011 · Autor: Claus Gerber

Anlass: Multisensor-Kamerasystem im Olympiastadion Berlin

Schlagwörter: Multisensor-Kamerasystem, Panomera

Das Olympiastadion Berlin setzt auf modernste Videotechnologie: Die Weltneuheit Panomera von Dallmeier sorgt in der Fünf-Sterne-Arena für höchste Sicherheit. Über 74.000 Zuschauer finden im Olympiastadion bei Fußballspielen, Leichtathletikveranstaltungen oder Konzerten Platz. Das Multisensor-Kamerasystem Panomera liefert dabei einen umfassenden Überblick und zeigt auch weit entfernte Details in bisher unerreichter Auflösungsqualität.       mehr...


Digitale Videoüberwachung auch im Dunkeln

04.05.2005 · Autor: Adolf Kraheck

Anlass: Netzwerkkamera

Schlagwörter: Netzwerkkamera, Videoüberwachung

Der schwedische Anbieter von Netzwerk-Videolösungen Axis  präsentierte eine digitale Hochleistungskamera, die sich für Videoüberwachungen im Innen- und Außenbereich eignet und bei kompletter Dunkelheit Videos in schwarz-weiß übertragen kann.      mehr...


Perspektiven für Informations-Operationen aus US-amerikanischer Sicht

27.04.2006 · Autor: Günther K. Weiße

Anlass: Informations-Operationen der USA

Schlagwörter: Informations-Operationen, Information Operations, Warfare

Die jederzeitige Verfügbarkeit und Integrität von Daten und Systemen in lokalen, globalen, zivilen und militärischen Informations-Verarbeitungs-Netzen hat essentielle Bedeutung für Wirtschaft, Verwaltung, Streitkräfte und nicht zuletzt Anlagen und Einrichtungen der "nationalen kritischen Infrastruktur". Die Beeinträchtigung der Netze durch Informations- Operationen fremder Mächte oder terroristische Gruppierungen können zu unabsehbaren Folgen, insbesondere bei kritischer Infrastruktur der öffentlichen Versorgung führen.      mehr...


Flughafenkontrollen wirkungslos

08.01.2008 · Autor: Alexander Krause

Anlass: Fluggepäckkontrollen

Schlagwörter: Flughafenkontrollen, Gepäckkontrollen, Transport Security Administration

Eine wirtschaftswissenschaftlich-medizinische Untersuchung stellt fest, dass aufwendige Untersuchungen des Gepäcks von Flugpassagieren keine Terroranschläge verhindern. Die Forscher wollen eine öffentliche und akademische Debatte über Fluggastkontrollen eröffnen. Dabei sollte ein benutzerfreundlicheres und kosteneffektiveres Programm Passagiere vor realistischen Gefahren schützen.      mehr...


<< Erste< zurück1112131415weiter >Letzte >>

-