Boorberg Verlag

Im Blickpunkt: Kriminelle Familienclans

Die Tötung des Clanmitglieds Nidal R. und der gewalttätige Übergriff von Clan-Mitgliedern gegen eine Polizistin in Essen lösen gegenwärtig großes Medieninteresse an kriminellen Familienclans aus. Dabei stehen spezifische Großfamilien bereits seit Jahren im Focus der Sicherheitsbehörden, die sich mit der organisierten Kriminalität auseinanderzusetzen haben. Man spricht in diesem Zusammenhang von „abgeschotteten Subkulturen“ – oder von arabischen Familienclans.      mehr...

Waldbrände keine Gefahr für den Wald insgesamt

bb

Urteil: Fristlose Kündigung wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs

bb

Einladung zur SECURITY ESSEN 2018

Die deutsche Bundesregierung hat ausführlich zu Fragen bezüglich Waldbränden in Deutschland Stellung genommen. Wesentliche Erkenntnisse waren dabei, dass es 2017 nur in Bremen, Hamburg und Schleswig-Holstein nicht zu Waldbränden gekommen war. 2016 gab es insgesamt 608 Waldbränden im Bundesgebiet, 2017 waren es 424 Vorfälle. 2018 sind jedoch weit höhere Zahlen zu befürchten. Dennoch, so hielt die Bundesregierung ausdrücklich fest, stellen Waldbrände „für den Wald in Deutschland (11,4 Mio Hektar) insgesamt keine Gefahr dar“.      mehr...

Schneidet ein Mitarbeiter heimlich ein Personalgespräch mit seinem Arbeitgeber auf dem Smartphone mit, so stellt dies eine schwerwiegende Verletzung seiner arbeitsrechtlichen Verpflichtungen dar; dieses Verhalten rechtfertigt eine fristlose Kündigung seitens des Arbeitgebers (LAG Hessen).      mehr...

Die Security – Weltleitmesse für Sicherheit und Brandschutz – findet vom 25. bis 28. September 2018 in Essen statt. Wir laden Sie herzlich ein, den BOORBERG-Stand zu besuchen! Neu sind auch die kostenlosen Kurzvorträge am Stand – holen Sie sich Ihren Wissensvorsprung!      mehr...

Frühere Beiträge 123